Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

  • Energiefirmen.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Erneuerbare Energien

  • Industriebetriebe

  • Energie-Dienstleister

  • Ölmarkt

  • Gasmarkt

  • Strommarkt

  • Veranstaltungen und Termine

  • Energiejobs

  • Energie-Forschung

  • Aus- und Weiterbildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

News aus der Energiewirtschaft

Batterie-Spezialist Sonnen ist Wachstums-Star

26.04.2017 12:07 | Wildpoldsried – Der deutsche Batteriespeicher-Spezialist Sonnen wurde von der Zeitung Financial Times zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa gezählt. Es ist nicht die erste Wachstums-Auszeichnung des Unternehmens aus Bayern. weiter...


Experten empfehlen Deutschland Ausstieg aus AKW-Haftungsverträgen

26.04.2017 11:51 | Hamburg – Kommt es in einem der älteren Kernkraftwerke in Deutschlands Nachbarländern zu einer Atom-Katastrophe, haften die Betreiber nur für einen Bruchteil der Schäden. Experten empfehlen nun, die internationalen Haftungsverträge neu zu verhandeln oder gleich ganz auszusteigen. weiter...


So will Tesla das Ladenetz ausbauen

26.04.2017 11:09 | Palo Alto, USA – Der US-Autobauer Tesla beschränkt sich längst nicht mehr auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Elektrofahrzeugen, sondern kümmert sich unter anderem auch um den Aufbau einer umfassenden Lade-Infrastruktur. Nun hat das RENIXX-Unternehmen seine Pläne dazu vorgestellt. weiter...




Anzeige


weitere Energie-News ...Weiter Pfeil 51 51


Energie-Marktdaten aktuell

Fotolia 17950731 M

Energiepreise im März 2017
 2017

2016

     
Strom Future 1  2,95 ct 2,20 ct
Öl Future 2  52,61 $ 36,17 $
Heizöl 3 56,9 €  44,4 €

 

Stand: 04.04.2017

1 = Preis pro kWh, 2 = Brent Future, USD pro Barrel, 3 = Preis pro 100 l bei Abn. von 3.000 l
Daten: EEX, ICE, Tecson          © IWR, 2017



Pressemitteilungen

EEHH-Cluster prämiert Erfinder und Vorreiter der Erneuerbaren-Energien-Branche

06.04.2017 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Gelebte Sektorenkoppelung, smarte und dezentrale Energieversorgung – für den diesjährigen German Renewables Award 2017 erhofft sich das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH-Cluster) vor allem Bewerber mit Produkten und Projekten aus dem Bereich innovativer Syst... weiter...


Nordex erweitert Anlagenangebot für Mittel- und Schwachwindbereich

05.04.2017 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Gruppe erweitert ihr Angebot an effizienten Lösungen für Mittel- und Schwachwindstandorte mit zwei Produktvarianten. Die N131/3900 ist eine erweiterte Ausführung der N131/3600 aus der Produktfamilie der Generation Delta. Mit der N131/3900 hebt das Unterneh... weiter...


Südafrika: juwi nimmt weitere Photovoltaik-Dachanlage in Betrieb

05.04.2017 | Wörrstadt/Pretoria (iwr-pressedienst) - In unmittelbarer Nähe zu vielen Botschaftsgebäuden, auf dem Dach des 13.000 Quadratmeter großen Parkdecks der Brooklyn Mall glänzen 9.600 Firstsolar-Module in der südafrikanischen Sonne. Ende Januar hat juwi mit dem Bau der Ein-Megawatt-Anlage in Pretoria ... weiter...


PNE WIND schließt Geschäftsjahr 2016 mit Rekordergebnis ab

30.03.2017 | Cuxhaven (iwr-pressedienst) - Die PNE WIND-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016 mit dem besten operativen Ergebnis ihrer Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Durch Windparkverkäufe, erhaltene Offshore-Meilensteinzahlungen und Erlöse aus der Stromerzeugung konnte der Windkraftspezialist das Konzern... weiter...



weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


Über die Energiebranche und das Portal Energiefirmen.de

Die Energiefirmen und die Branche der Energiewirtschaft (Strom, Wärme & Kühlung, Treibstoffe) sind national und international von einem ständigen Wandel geprägt. Diese Veränderungen wurden zuletzt auf dem Strommarkt mit der Aufspaltung großer Energieversorger wie E.ON und RWE in konventionelle und regenerative Energieunternehmen sichtbar. An die Stelle von Großanlagen treten dezentrale Kraftwerke, der Markt für erneuerbare Energien wächst beständig und der Trend zur Digitalisierung beschleunigt sich. Internationaler Klimaschutz, die Turbulenzen auf dem Ölmarkt und die Ankündigung Saudi-Arabiens, sich auf die Zeit nach dem Öl einzustellen, zeigen die neuen Herausforderungen für die Industrienationen.   

Das Energie-Branchenportal www.energiefirmen.de ist in ein großes Energie-Verbundsystem für Unternehmen der Energiewirtschaft eingebunden, bestehend aus den zentralen Energie-Businessportalen Energiefirmen.de (Energiebranche & Kontakte), IWR-Pressedienst (Pressedienst Energie), Energiekalender.de (Termine & Veranstaltungen) und energiejobs.de (Energie Karriereportal). An diese zentralen Energieportale sind weitere, stark frequentierte nationale und internationale Energie-Themenportale mit hoher Reichweite angeschlossen (Beispiele: www.effizienzbranche.de, www.renewable-energy-industry.com, www.windbranche.de, www.offshore-windindustrie.de  www.solarbranche.de, bioenergie-branche.de , www.speicherbranche.de, u.v.m).

In dem reichweitenstarken Energie-Netzwerk werden Unternehmen und Akteure aus der konventionellen und regenerativen Energiewirtschaft mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vorgestellt. Neben den Wirtschafts-Akteuren bildet in Deutschland die energiewirtschaftliche Forschung sowie die Aus- und Weiterbildung ein wichtiges Rückgrat. Universitäten und zahlreiche Bildungseinrichtungen bieten Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Energiewirtschaft an.

Einen weiteren Schwerpunkt dieser Energie-Webseite bilden aktuelle Marktdaten zur Energiewirtschaft. Im Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Energiewirtschaft vorgestellt. Im Energie-Jobportal werden neue Stellenangebote aus dem konventionellen und regenerativen Energiesektor vorgestellt.  

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.energiefirmen.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model), einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).