Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Politik-News zur Energiewirtschaft





Agora Energiewende prognostiziert sinkende EEG-Umlage

21.09.2017 12:32 | Berlin - Die Umlage für Strom aus erneuerbaren Energien (EEG-Umlage) wird im Jahr 2018 voraussichtlich leicht sinken. Derzeit zahlen vor allem private Stromverbraucher und kleinere Gewerbekunden eine EEG-Umlage in Höhe von 6,880 Eurocent je verbrauchter Kilowattstunde. weiter...


Kaiserwetter für Climate Finance Tool Award nominiert

21.09.2017 10:11 | Hamburg – Der Hamburger Management-Dienstleister für Wind- und Solarparks Kaiserwetter hat es mit seiner Plattform für das Portfolio-Management von erneuerbaren Energien in das Finale der eines Innovationspreises geschafft. Die Siegerehrung fand in New York statt. weiter...


Bioenergie-Forschung erhält neues Zentrum

21.09.2017 08:10 | Leipzig - Am vergangenen Montag wurde nach rund einjähriger Bauzeit das Richtfest für den Neubau des Deutsche Biomasseforschungszentrums (DBFZ) in Leipzig gefeiert. Das Bauprojekt überzeugt durch seine Nachhaltigkeit. weiter...


Eon und Uniper auf Konfrontations-Kurs wegen Fortum-Angebot

20.09.2017 17:00 | Essen – An der Börse hat die Nachricht, dass der finnische Energieversorger Fortum bei seinen Bemühungen um einen milliardenschweren Einstieg beim deutschen Kraftwerksbetreiber Uniper schon sehr weit gekommen ist, am heutigen Mittwoch für Aufsehen gesorgt. Eon bestätigt den Stand der Verhandlungen, doch Übernahmekandidat Uniper war nicht im Bilde. weiter...


Verband fordert Beibehaltung des Einspeisevorrangs für erneuerbare Energien

20.09.2017 16:00 | Berlin – In Brüssel treffen sich die EU-Energieminister zu einer informellen Tagung, bei der es auch um einen Kern der Energiewende-Rahmenbedingungen geht. Laut Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) geht es darum, wie der Einspeisevorrang der erneuerbaren Energien im Stromsektor in Zukunft geregelt wird. weiter...


Deutsche Forschergruppe will Wasserstoff-Produktion günstiger machen

20.09.2017 14:25 | Cottbus – Ein Verbund-Forschungsvorhaben an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg hat sich zum Ziel gesetzt, die Herstellung von Wasserstoff aus regenerativen Energien effektiver und preiswerter zu machen. Die Forscher wollen dazu an den Elektroden ansetzen. weiter...


Verbände kritisieren Bioenergie-Ausschreibungen und fordern Nachbesserungen

20.09.2017 08:15 | Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Biomasseanlagen in Deutschland veröffentlicht. Das Volumen der eingereichten Projekte lag deutlich unter dem ausgeschriebenen Gesamtvolumen. Unter den bezuschlagten Projekten finden sich kaum Neuanlagen. weiter...


Greenpeace kritisiert Staats-Subventionen für französischen Atomkonzern

19.09.2017 11:22 | Hamburg - Der deutsche Ökostromanbieter Greenpeace Energy hat heute offiziell Beschwerde bei der Europäischen Kommission gegen Finanzhilfen für den französischen Energiekonzern Electricité de France eingelegt. weiter...


Siemens Gamesa: Neue Windenergie-Projekte onshore und offshore

19.09.2017 11:11 | Husum / Zamudio, Spanien - Siemens Gamesa hat in der vergangenen Woche auf der Husum Wind fleißig Verträge unterzeichnet. Zu Beginn dieser Woche legt das Unternehmen nach. Die Aktie des Windenergiekonzerns kennt jedoch seit Monaten nur eine Richtung: abwärts. weiter...


Bioenergie-Branche will Holzasche nutzen

19.09.2017 08:25 | Würzburg - Die energetische Nutzung von Holz gilt als wichtiger Baustein der Energiewende im Strom- und im Wärmemarkt. Doch was geschieht nach der Verbrennung in dezentralen Heiz- und Kraftwerken mit der Asche? Die Entsorgung ist schwierig, dabei enthalten Holzaschen viele wertvolle Inhaltsstoffe. weiter...