Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Großbritannien Energie-News



Nachrichten aus Großbritannien


Triton Knoll : Erste 9,5 MW Riesenturbine im britischen Offshore Windpark errichtet

Essen - Im britischen Offshore Windpark Triton Knoll vor der Küste von Lincolnshire ist die erste von 90 Offshore Turbinen errichtet worden. Die erste Vestas V164 Anlage, die jetzt am 24. Januar 2021 erfolgreich im Windpark Triton Knoll installiert ... weiter...


Bloomberg: Investitionen in die globale Energiewende steigen erstmals auf über 500 Mrd. US-Dollar

London – Im Jahr 2020 wurde weltweit die Rekordsumme von 501,3 Milliarden US-Dollar in die Energiewende investiert. Das geht aus einer breit angelegten Analyse der BloombergNEF (BNEF) hervor. weiter...


Deutsche Windtechnik in Polen erfolgreich

Poznan, Polen / Bremen - Die Deutsche Windtechnik hat in Polen einen Full-Service-Vertrag für Enercon-Turbinen erhalten. Das Portfolio der in Polen betreuten Anlagen wächst damit für den Servicespezialisten deutlich an. weiter...


Risiko senken: Equinor verkauft Anteile am britischen Offshore-Windprojekt Doggerbank

Stavanger - Das norwegische Energieunternehmen Equinor hat mit dem italienischen Energiekonzern Eni eine Vereinbarung über den Kauf einer Beteiligung an den Dogger Bank Offshore-Windparkprojekten A und B getroffen. Eni wird danach ein 10%iges Beteil... weiter...


Britischer Offshore-Windpark Doggerbank nimmt nächste Hürden

Münster, London - Die irische SSE Renewables und die norwegische Equinor arbeiten mit Hochdruck an der Realisierung der ersten beiden Phasen des weltgrößten Offshore-Windparks in der britischen Nordsee. Jetzt haben die beiden Unternehmen die nächsten wichtigen Meilensteine erreicht. weiter...


Kapitalrotation: RWE verkauft Anteile am britischen Offshore Windpark

Essen - Der Essener Energieversorger RWE hat 49 Prozent der Anteil am britischen Offshore Windpark Humber Gateway an den Investmentmanager Greencoat verkauft. ie Vertragsparteien haben eine Barzahlung in Höhe von 648 Millionen Britische Pfund verein... weiter...


9,5 MW Turbine von MHI Vestas: Weltgrößter schwimmender Offshore Windpark entsteht in Schottland

Aarhus – Vor der Küste der schottischen Stadt Aberdeen entsteht der derzeit weltweit größte schwimmende Offshore-Windpark in der britischen Nordsee. Der Windkraftanlagen-Hersteller MHI Vestas hat am 11.11.2020 nun die erste der riesigen Windkraf... weiter...


Studie zur CO2-Reduktion: Erneuerbare Energien und Atomkraft behindern sich

Brighton – Nach einer britisch-deutschen Studie sollten Länder auf Erneuerbare Energien und nicht auf Atomkraft setzen, wenn sie effektiv die Treibhausgas-Emissionen senken wollen. Die Studie wurde in der Fachzeitschrift Nature Energy veröffentlicht. weiter...


Weltgrößter Offshore Windpark Doggerbank: GE liefert Flaggschiff der 13 MW-Klasse

Münster - Ein Joint-Venture zwischen dem norwegischen Energiekonzern Equinor und der irischen SSE Renewables baut ebenso wie RWE an dem derzeit weltweit größten Offshore Windpark Doggerbank in der britischen Nordsee. Nach RWE hat jetzt auch das Joint-Venture den Turbinenlieferanten für die eigenen Cluster bekannt gegeben. Das gesamte Kraftwerkspotential in dem Seegebiet rund um die riesige Sandbank ist gewaltig. weiter...


Hitachi steigt aus britischen Atomkraftwerks-Plänen aus

Tokio – Der japanische Technologiekonzern Hitachi hat den Bau neuer Atomkraftwerke in Großbritannien endgültig begraben. Der Geschäftsbetrieb für das Bauvorhaben und den Betrieb von Kernkraftwerken in Großbritannien ("Horizon Project") wird damit endgültig eingestellt. weiter...


BP Energy Outlook 2020 – Einstieg in den Ausstieg vom Öl

London – Der Energiekonzern BP hat den Energy Outlook 2020 vorgestellt und geht im Ergebnis von weitreichenden Veränderungen aus. Das globale Energiesystem werde wahrscheinlich einer grundlegenden Umstrukturierung unterzogen, um eine Dekarbonisierung zu erreichen, so BP. Das hat Folgen. weiter...


Globale EE-Investitionen steigen trotz Covid-19 im 1. Halbjahr 2020 um 5 Prozent

London, Großbritannien / New York, USA - Die weltweiten Investitionen in erneuerbare Energie-Kapazitäten (EE) im ersten Halbjahr 2020 haben sich als relativ widerstandsfähig gegenüber der Corona-Krise erwiesen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2019 zeigt sich ein Anstieg um 5 Prozent. weiter...


12 MW-Turbine von GE schließt vorläufige Typenprüfung erfolgreich ab

Paris, Frankreich - Im Wettlauf um die leistungsfähigste Offshore-Windenergieanlage (WEA) liefern sich GE Renewable Energy, Siemens Gamesa und Vestas ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nachdem die 12 Megawatt (MW)-Turbine von GE im November 2019 den ersten Strom produziert hat, ist mit der vorläufigen Typenprüfung nun ein weiterer Meilenstein erreicht. weiter...


Norwegische Equinor startet industrielles Wasserstoff-Projekt in Großbritannien

Stavanger – Der norwegische Öl- und Gaskonzern Equinor plant in Großbritannien eine große Industrieanlage, in der aus fossilem Erdgas zunächst blauer Wasserstoff erzeugt wird. Die geplante Kohlenstoffdeponierung mittels CCS-Technologie dürfte die norwegische Industriepolitik unterstützen. weiter...