Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Großbritannien Energie-News



Nachrichten aus Großbritannien


Keltische See mit viel Potenzial: Blue Float und Falck Renewables untersuchen schwimmende Offshore Windparks

London - Das auf die Entwicklung von schwimmenden Offshore-Windparks spezialisierte Unternehmen Blue Float und die italienische Falck Renewables prüfen Möglichkeiten der Windenergie-Nutzung auf See in der Keltischen See. Die beiden Unternehmen... weiter...


East Anglia One: Siemens Gamesa wartet britischen 714 MW Windpark deutlich länger

Zamudio, Spanien - Der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens Gamesa hat eine Verlängerung der ursprünglichen Vertragslaufzeit für die Wartung des 714-MW Offshore Windparks East Anglia One von fünf auf 15 Jahre bekannt gegeben. Der Vertrag, der... weiter...


Wartung und Betrieb: RWE schafft neues Kompetenzzentrum für Offshore-Windparks in UK

Essen / Grimsby, UK - Der Energiekonzern RWE investiert im Hafen von Grimsby in einer neue Service- und Betriebsstation. Die hochmoderne Betriebsbasis Grimsby Hub erweitert die bestehende Servicestation für den Offshore-Windpark Triton Knoll und... weiter...


Schottland: BW Ideol sichert sich Hafenstandort für Floating Offshore Windenergie

La Ciotat – Der französische Spezialist für schwimmende Plattformen zur Nutzung der Offshore Windenergie, BW Ideol, hat mit der schottischen Hafenbehörde Ardersier eine Vereinbarung getroffen. Diese sichert BW Ideol einen exklusiven und langfris... weiter...


ITM Power nach Geschäftszahlen unter Druck - Aktie bricht ein

Sheffield, UK - ITM-Power hat die Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2020/2021 (Mai 2020 bis April 2021) vorgelegt. Die Zahlen des RENIXX-Konzerns enttäuschen die Investoren, die Aktie bricht ein. weiter...


Deutsche Windtechnik gründet Full-Service Offshore-Einheit in UK

Bremen / Edinburgh - Großbritannien steht an der Spitze der weltweiten Offshore-Märkte und plant langfristige Investitionen in den weiteren Ausbau der Offshore-Windenergie. Die Deutsche Windtechnik stärkt ihre Aktivitäten auf dem britischen Offshore-Markt mit einer neuen Service-Einheit. weiter...


Britische Regierung plant weltweit führende Wasserstoffwirtschaft

London – Die britische Regierung hat gestern den Startschuss zum Aufbau der weltweit führenden Wasserstoffwirtschaft gegeben und ihre eigene Strategie veröffentlicht. Tausende von Arbeitsplätzen sollen durch die Regierungspläne geschaffen werden. Nach dem Vorbild der britischen Offshore-Windindustrie ist geplant, einen industriellen Wasserstoff-Markt zu etablieren. weiter...


Neue 1.000 MW Stromleitung ElecLink durch den Eurotunnel verbindet Frankreich mit Großbritannien

Münster – Der europäische Strommarkt wächst weiter zusammen und im Rekordtempo werden immer mehr Stromverbindungen gebaut, vor allem zwischen Frankreich und Großbritannien. Auf der Zielgeraden ist trotz Brexit eine Stromleitung, die direkt durch den Eurotunnel führt. Und weitere Stromverbindungen sind in der Planung. weiter...


Hohe Nachfrage: Siemens Gamesa erweitert britische Rotorblattfertigung

Zamudio, Spanien - Siemens Gamesa wird seine Fertigung für Offshore-Rotorblätter in Hull in England deutlich ausbauen. Wie der Turbinen-Hersteller mitteilt, wird die Fläche der Fertigung um 41.600 m2 auf 77.600 m2 erweitert u... weiter...


Trotz Brexit: Solarwatt gründet Tochtergesellschaft in Großbritannien

Dresden – Das Solarunternehmen Solarwatt mit Sitz in Dresden hat mit der Solarwatt Technologie Ltd ein neues Tochterunternehmen in Großbritannien gegründet. Mit der zusätzlichen Vertriebsgesellschaft reagiert der Photovoltaik-Systemanbieter auf ... weiter...


Kohleausstieg: Uniper schaltet britischen 500 MW Steinkohle-Block vorzeitig ab

Düsseldorf - Der Energieversorger Uniper wird einen der vier 500-MW-Blöcke des Steinkohlekraftwerks Ratcliffe bereits Ende September 2022 schließen. Das ist zwei Jahre vor dem von der britischen Regierung angekündigten Termin für den Kohleaussti... weiter...


SSE und Equinor planen weltgrößten Wasserstoff-Speicher in Yorkshire

Perth – Die Dekarbonisierung der Wirtschaft und der Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft ist auch in Großbritannien unverkennbar. Zwei Energieunternehmen planen einen riesigen Wasserstoffspeicher und wollen eine Wasserstoffwirtschaft für eine ganze Region etablieren. weiter...


ScotWind-Programm: Schottland plant bis zu 10 GW Offshore-Windkraftleistung

Edinburgh - Die schottische Regierung treibt den weiteren Ausbau der Offshore-Windenergie voran. Über das Programm ScotWind können entsprechende Offshore-Flächen gepachtet werden. Bewerbungsschluss für die erste Runde war der 16. Juli 2021. En... weiter...


Doggerbank: RWE beginnt Bau des britischen Offshore Windparks Sofia

Essen - Der Essener Energieversorger RWE hat mit dem Bau des riesigen 1,4 GW Offshore Projekts Sofia in Großbritannien begonnen. Für RWE ist es das derzeit größte im Bau befindliche Erneuerbare-Energien-Projekt. Im Jahr 2010 hatte ein Konsort... weiter...