Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Großbritannien Energie-News



Nachrichten aus Großbritannien


Wasserstoff-Umstellung: Equinor und SSE Thermal übernehmen Triton Power

Stavanger - Der norwegische Energiekonzern Equinor und die britische SSE Thermal treiben die Dekarbonisierung in Großbritannien voran. Die Unternehmen kaufen das Stromunternehmen Triton Power von Energy Capital Partners (ECP), einem Infrastrukturinv... weiter...


Transaktion: Ventient Energy schließt Kauf von großem Wind- und Solarportfolio ab

London UK - Ventient Energy Limited hat nach Genehmigung des Kaufvertrages im April 2022 den im Dezember 2021 angekündigten Kauf eines Wind- und Solarportfolios mit einer Gesamtkapazität von 443 Megawatt (MW) in der spanischen Region Kastilien und ... weiter...


Siemens Energy punktet mit Großauftrag für Stromverbindung nach UK

München - Der europäische Strommarkt wächst weiter zusammen. Trotz Brexit steht auch der Bau neuer Stromverbindungen nach Großbritannien im Fokus. Davon profitiert Siemens Energy jetzt mit einem millionenschweren Auftrag. weiter...


Floating Offshore-Windparks: RWE schmiedet Hafenpartnerschaften für Projekte vor der walisischen Küste

Swindon, UK - Der Energiekonzern RWE, der britische Hafenbetreiber Associated British Ports (ABP) und der britische Energiehafen Port of Milford Haven haben eine Kooperation gestartet. Ziel ist es, Optionen zur Erweiterung der Hafenanlagen für d... weiter...


Milliarden Deal: Ørsted verkauft 50 Prozent von britischem Offshore-Windpark Hornsea 2

Fredericia, Dänemark - Der dänische Energiekonzern Ørsted hat eine Vereinbarung über den Verkauf eines 50 Prozent-Anteils an seinem 1,3-GW-Offshore-Windpark Hornsea 2 in Großbritannien unterzeichnet. Vertragspartner ist ein Konsortium, das aus A... weiter...


Auch an Land einsetzbar: RWE setzt auf neuartiges Schiff zur Wartung im Offshore-Windpark Scroby Sands

Essen, Deutschland / Swindon, UK - RWE hat zusammen mit dem Partner Commercial Rib Charters (CRC) ein neuartiges Amphibienschiff entwickelt und gebaut, mit dem Offshore-Windparks in flachen Gewässern erreicht werden können. Das nach RWE-Angaben... weiter...


Shell steigt bei russischer Gazprom aus – Investitionen in US-Offshore Windenergie

London - Nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine haben bereits große Energieunternehmen wie BP und Equinor entschieden, Geschäfte mit Russland aufzugeben und Joint Ventures zu beenden. Jetzt hat auch Shell einen solchen Schritt angekündigt. weiter...


Grüner Wasserstoff: Kostenparität mit blauem Wasserstoff bis 2030 in einigen Ländern möglich

Oxford, UK - Das Beratungsunternehmen Aurora Energy Research hat eine Studie veröffentlicht, in der die Kosten für die Erzeugung von grünem Wasserstoff mit Elektrolyseuren in Deutschland, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, ... weiter...


Vattenfall : Britische Regierung genehmigt Offshore Windpark Norfolk Vanguard

Stockholm - Die britische Regierung will die Nutzung der Offshore Windenergie bis 2030 auf 40.000 MW (40 GW) ausbauen. Jetzt hat der schwedische Energieversorger Vattenfall die Baugenehmigung für einen weiteren Offshore Windpark erhalten. Die Zus... weiter...


Genehmigung: Steag-Tochter baut 50 MWp Solarpark mit Speicher im Osten Englands

Würzburg - Die Steag Solar Energy Solutions GmbH (Sens), eine Tochtergesellschaft des Essener Energieunternehmens Steag, wird in King’s Lynn im Osten Englands einen Solarpark mit einer Leistung von 50 Megawatt peak (MWp) und einem gekoppelten Spei... weiter...


RWE im Plan: Riesiger britischer Offshore Windpark Triton Knoll erreicht Meilenstein

Essen - Der Energieversorger RWE erreicht einen wichtigen Meilenstein bei einem seiner größten Offshore-Windprojekte in Großbritannien. Alle 90 Vestas-Turbinen mit einer Leistung von je 9,5 MW im Windpark Triton Knoll sind errichtet und können je... weiter...


Leiser Ausstieg: Großbritannien hat Atomkraftwerke mit 7.900 MW Leistung abgeschaltet

Münster – In Großbritannien stehen immer weniger Atomkraftwerke für die Stromversorgung zur Verfügung. Mit der aktuellen Stilllegung des Atomkraftwerks Hunterston B-2 steigt die abgeschaltete AKW-Kraftwerksleistung auf der britischen Insel mittlerweile auf 7.900 MW an. Auch in den nächsten Jahren geht die Stilllegungswelle alter Kernkraftwerke weiter. weiter...


Meilenstein: Ørsted produziert ersten Strom im weltgrößten Offshore-Windpark Hornsea 2

Fredericia, Dänemark - Im britischen Offshore-Windpark Hornsea 2 laufen die Inbetriebnahme-Arbeiten der Turbinen auf Hochtouren, nachdem Ende Oktober die Installationsarbeiten am Offshore-Umspannwerk (OSS) und der Blindleistungskompensationsanlage (... weiter...


Norfolk Boreas: Vattenfall erhält Genehmigung für britischen Offshore Windpark

Stockholm - Der schwedische Energieversorger Vattenfall hat von der britischen Regierung die Baugenehmigung für den Offshore-Windpark Norfolk Boreas erhalten. Das Offshore-Kraftwerk hat eine installierte Leistung von 1.800 MW (1,8 GW). Nach der ... weiter...