Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Windenergie: Senvion in Österreich, Vestas in Indien erfolgreich

Hamburg/Aarhus, Dänemark – Der in Hamburg ansässige Windkraftanlagen-Hersteller Senvion hat Aufträge für verschiedene Projekte in Österreich erhalten. Der dänische Konkurrent Vestas meldet einen neuen Großauftrag aus Indien.

Auftraggeber der insgesamt vier Windparks, die Senvion in Österreich errichten soll, ist der Windenergie-Spezialist Windkraft Simonsfeld (WKS). Wer den dänischen Windenergieanlagen-Hersteller Vestas zur Lieferung der insgesamt 50 Turbinen in Indien beauftragt hat, wurde hingegen nicht mitgeteilt. Die beiden Windenergie-Spezialisten haben Ende der vergangenen Woche über die neuen Aufträge berichtet.

Neue Senvion-Aufträge mit einer Gesamtleistung von 62 MW

Senvion pflegt mit der WKS AG bereits seit 2011 Geschäftsbeziehungen und hat bislang vier Projekte mit einer Gesamtleistung von 65 Megawatt (MW) für das Unternehmen in Österreich realisiert. Die neuen Aufträge für die Windparks Hipples II, Dürnkrut II, Poysdorf-Wilfersdorf V und Prinzendorf III haben eine Gesamtleistung von 62 MW. Insgesamt sollen 20 Windenergieanlagen errichtet werden. Es kommen vier verschiedene Turbinentypen zum Einsatz, sowohl Starkwind- als auch Schwachwindprofile. Die Nabenhöhen werden zwischen 100 und 160 Metern liegen. Sowohl in Dürnkrut II als auch in Prinzendorf III kommen dabei Turbinen zum Einsatz, die Senvion bisher noch nicht in Österreich eingesetzt hat. Sowohl die 3.2M122 als auch die Schwachwindturbine 3.4M140 werden erstmals in der Alpenrepublik installiert. Die Aufträge sollen zwischen 2018 und 2020/21 realisiert werden. Zudem hat Senvion Full-Service-Verträge für einen Zeitraum von 15 Jahren und einer Option auf Verlängerung von bis zu 20 Jahren abgeschlossen.

Vestas errichtet 50 Windkraftanlagen in Indien

Der dänische Hersteller Vestas meldete einen neuen Großauftrag aus Indien. Die Dänen sollen insgesamt 50 Turbinen des Typs V110-2.0 MW errichten und in Betrieb nehmen. Wie Vestas mitteilt, folge dieser Großauftrag dem Produktionsstart der Rotorblattfabrik in Gujarat und einem 54 MW umfassenden Windpark-Auftrag zu einem früheren Zeitpunkt in diesem Jahr. Auch Vestas ist zunächst für zehn Jahre für den Service der Windturbinen zuständig. Der Windpark soll in der ersten Jahreshälfte 2018 fertiggestellt werden.

© IWR, 2017


Aktuelle Jobs

Vertriebsspezialisten Firmenkundengeschäft (m/w) mit Schwerpunkt Erneuerbare Energien

image

Wir sind mit einem Kreditvolumen von über 12 Mrd. Euro und über 4.200 installierten Wind-, Solar- und Biogasanlagen seit 1996 einer der größten Finanzierer der Energiewende in Deutschland. Unsere Mitarbeiter – neben Bankexperten auch Verfahrensingenieure - betreuen unsere Geschäftskunden über das übliche...

weiter...

Pressemitteilung

Mounting Systems sichert sich Folgeauftrag für Ägyptens größten Solarpark

Berlin (iwr-pressedienst) - Die Mounting Systems GmbH, einer der international führenden Hersteller von Tracker-Lösungen für Photovoltaik-Anlagen, hat einen weiteren Zuschlag für ein 64 MWp-Projekt im ägyptischen Benban erhalten. Nach Fertigstellung liefert die Anlage den Strom für mehr als 2...

weiter...

Veranstaltungen

  • image

    IWR-Twitter-Feed

  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4