Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Pressemitteilung energy consult GmbH

"energy consult“ baut internationales Geschäft aus

- Betriebsmanagement für Windparks in Frankreich, Schweden und Polen
- Auslandsmärkte stehen auch künftig besonders im Fokus

Cuxhaven (iwr-pressedienst) - Mit dem Gewinn erster Verträge für das Betriebsmanagement von Windparks in Frankreich, Schweden und Polen gelang es „energy consult“ innerhalb kürzester Zeit weitere Märkte zu erschließen. Damit baut der zur PNE-Gruppe gehörende Dienstleister sein internationales Geschäft deutlich aus.

In Frankreich und Schweden betreut das Unternehmen bereits seit Anfang des Jahres Windenergieanlagen mit einer Gesamtnennleistung von 44,4 MW. In Polen wird „energy consult“ zum Jahresende zudem das Betriebsmanagement für weitere 52 MW übernehmen. In Schweden sind nach Inbetriebnahme im Jahr 2020 bereits 138,6 MW geplant.

Bisher ist “energy consult“ bereits in Italien tätig und betreut dort Windparks mit einer Gesamtnennleistung von 122 MW. Des Weiteren steht das Unternehmen bereits in Verhandlungen für die Übernahme von Dienstleistungen im Betriebsmanagement von Umspannwerken in Polen. Somit ist das Unternehmen bereits in fünf Ländern Europas aktiv.

Insbesondere die Auslandsmärkte Schweden, Polen und Frankreich sollen zukünftig weiter in den Fokus genommen und damit das internationale Geschäft verstärkt werden.

Henning Wegner, Geschäftsführer „energy consult“ GmbH: „Die Übernahme von neuen Windparkprojekten in Europa ist für uns eine hervorragende Möglichkeit kontinuierlich aktuelle WEA Modelle zu begleiten und unser Wissen analog zum Stand der Technik auszubauen. Weiterhin sehen wir insbesondere bei der Stromproduktion und in der Vermarktung großes Potential und gute Möglichkeiten uns in angrenzenden europäischen Märkten weiter zu etablieren.“

Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE AG: „Die zunehmend internationale Ausrichtung auch der PNE Services ist ein wichtiger Bestandteil unserer künftigen Strategie. Dies ergänzt sich sehr gut mit der internationalen Entwicklung von Projekten für die Erneuerbaren Energien, die PNE derzeit in 14 Ländern auf drei Kontinenten betreibt.“


über energy consult:

Die „energy consult“ GmbH mit Sitz in Cuxhaven ist ein Spezialist für die betriebswirtschaftliche und technische Führung von Windparks und Umspannwerken sowie deren technische Überprüfung. Das zur PNE-Gruppe gehörende Unternehmen verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung. Zurzeit generiert das Unternehmen mit europaweit mehr als 760 Windkraftanlagen eine Leistung von rund 3.500 GWh und versorgt damit etwa eine Million Haushalte. Der reibungslose Betrieb, ein individuelles Management sowie die ordnungsgemäße Dokumentation der Parks und aller zugehörigen Komponenten sind die Kernkompetenzen von „energy consult“. Dazu zählen auch die Überwachung von Umspannwerken und Übergabestationen, technische Prüfungen sowie die Prüfung und Planung von Netzanschlüssen. Der optimale Ertrag für den Kunden steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie dessen finanzielle Sicherheit und Stabilität, langfristiger Erfolg sowie ein möglichst geringes wirtschaftliches Risiko. Dabei arbeiten die unterschiedlichen Managementbereiche eng zusammen, um eine höchstmögliche Qualität für die Kunden zu erreichen. „Energy consult“ ist aktives Mitglied im Bundesverband Windenergie BWE sowie in der Fördergesellschaft Windenergie FGW.


Cuxhaven, den 15. August 2019



Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an energy consult GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Pressekontakt:
Henning Wegner
Geschäftsführer der energy consult GmbH
Telefon: +49 (0)4841 8944-413
Telefax: +49 (0)4841 8944-433
E-Mail: info@energy-consult.net

energy consult GmbH
Standort Husum
Otto-Hahn-Straße 12 – 16
25813 Husum

Internet: http://www.energy-consult.net



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der energy consult GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »energy consult GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von energy consult GmbH