Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Pressemitteilung Capcora GmbH

Capcora arrangiert für Claritas Poland Zwischenfinanzierung i.H.v. 5,5 Mio. EUR für PV-Projekte mit ca. 9 MWp in Polen

Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - Der Solar Investor Claritas Poland Energy BV sichert eine Zwischenfinanzierung für 13 Photovoltaik-Projekte in Polen. Das auf Real Assets spezialisierte Beratungshaus Capcora, das bereits ähnliche Transaktionen begleitet hat, war als Financial Advisor mit der Strukturierung der Transaktion und dem Debt Sourcing mandatiert.

Bei den Solarparks handelt es sich um 13 (korrigiert) Photovoltaik-Anlagen mit einer Kapazität von jeweils bis 1 MWp. Alle Anlagen haben in der zweiten polnischen Ausschreibung Mitte 2017 einen Zuschlag erhalten und wurden planmäßig im Juni 2019 in Betrieb genommen. Alle PV-Parks profitieren von einem 15-jährigen „contract for difference“ mit der polnischen Energiebehörde URE, der durch die Zahlung der Differenz zum Marktpreis eine feste Einspeisevergütung für jede produzierte kWh garantiert.

Die Zwischenfinanzierung wurde im Rahmen einer Inhaberschuldverschreibung umgesetzt, die von einer niederländischen Tochtergesellschaft von Claritas Investments BV emittiert wurde. Als Sicherheit dienten die Anteile an den Projektengesellschaften in Polen, in deren Besitz sich PV-Projekte befinden.

„Dank Capcora haben wir eine schnelle, sehr gut passende Lösung für unser erstes Projekt-Portfolio gefunden. Mit der Zwischenfinanzierung können wir die Kapitalstruktur optimieren und unser eingesetztes Eigenkapital in neue Projekte investieren“, so Bekir Sami Acar, Geschäftsführer bei Claritas. Mariusz Adamczewski, Managing Director of Claritas Poland Energy BV: “Wir werden die frei gewordenen Mittel dazu nutzen, die Entwicklung unseres Portfolios zu beschleunigen.“

„Es freut uns, dass wir unsere in den letzten Monaten und Jahren aufgebaute Erfahrung in diesem Markt erneut einbringen können und Claritas damit zur Beschleunigung Ihres Wachstums in Polen verhelfen können. Unser Ziel ist, es noch mehr Projektentwicklern zu ermöglichen, ihre Anstrengungen zur Entwicklung und Realisierung von Wind- und PV Projekten zu unterstützen. Es ist noch ein weiter Weg bis zur Versorgung mit 100 % Erneuerbaren Energien“, erklärt Jochen Magerfleisch, Geschäftsführender Gesellschafter bei Capcora.


Über Claritas

Claritas Poland ist ein Joint Venture von Claritas Investments BV und PAIDRES Spzoo.

• Claritas Investments ist ein Private Equity finanzierter Cleantech Investor, der Projekte in der CEE Region entwickelt und errichtet. www.claritas-investments.com

• PAIDRES ist langjährig als erfolgreicher Projektentwickler für Erneuerbare Energien und Immobilen am polnischen Markt gut positioniert.

CLARITAS POLAND verfügt über eine starke lokale Präsenz, um Projekte in einem frühen Stadium in dem fragmentierten Markt zu realisieren und sie für institutionelle Anleger in qualitativ hochwertige Anlageobjekte umzuwandeln. CLARITAS POLAND verfügt derzeit über ein Portfolio von mehr als 50 MW im Bau und baureife Projekte sowie weitere 150 MW in der Entwicklung, die für die nächsten Auktionen vorbereitet werden.


Über Capcora

Capcora ist eine auf Real Assets spezialisierte Unternehmensberatung und beschafft Eigen-, Mezzanine- und Fremdkapital für Energie- und Infrastrukturprojekte, Immobilien und mittelständische Unternehmen. Im Fokus stehen insbesondere Mezzanine-Finanzierungen zur Rekapitalisierung von gebundener Liquidität in Bestandsportfolien sowie zur Zwischenfinanzierung von Entwicklungen und Baumaßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien (Photovoltaik, Onshore Wind) und Immobilien über alternative Finanzierungsquellen.
www.capcora.com

Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/capcora-gmbh/390ac_2019-08-21_Claritas_Poland.jpg
BU: Zwischenfinanzierung Claritas Poland
© Capcora

Frankfurt am Main, den 21. August 2019


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Capcora GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Capcora GmbH
Alexander E. Kuhn, Managing Partner
Tel: +49 (69) 348 765 761
Fax: +49 (69) 348 765 769
E-Mail: ak@capcora.com


Capcora GmbH
Savignystraße 43
60325 Frankfurt am Main
Internet: http://www.capcora.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Capcora GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Capcora GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Capcora GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Capcora GmbH

  1. Capcora berät bei Erweiterung eines Finanzierungsrahmens für Greenfield-Windprojekte in Deutschland
  2. NEAG platziert zweite Tranche mit EUR 25,5 Mio. der kürzlich emittierten Inhaberschuldverschreibung
  3. Capcora begleitet oekostrom AG beim Erwerb des Repowering-Windparks Wansleben
  4. Capcora organisiert für FPM Projektmanagement in Rekordzeit Zwischenfinanzierung für deutsche PV-Dachanlagen mit 5,5 MWp
  5. enen endless energy erweitert Zwischenfinanzierungsrahmen für neue Projekte mit 3,3 MWp