Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung Renewables Academy (RENAC) AG

Renewables Academy lanciert neues interaktives Online-Trainingsformat

© Renewables Academy AG / Fotografin: Heidi Scherm
© Renewables Academy AG / Fotografin: Heidi Scherm
Berlin (iwr-pressedienst) - Die Berliner Renewables Academy (RENAC), ein internationaler Trainingsanbieter für erneuerbare Energien und Energieeffizienz, führt ab Ende Oktober 2020 ein neu entwickeltes Konzept für virtuelle Live-Trainings ein. Auf zwei Wochen verteilt wird das beliebte Präsenztraining "Introduction to Renewable Energy Technologies" in diesem Jahr als kompaktes Online-Format mit interaktiven und Live-Elementen angeboten. So haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr Wissen über erneuerbare Energietechnologien weltweit von zu Hause aus zu erweitern und zu vertiefen, ohne mögliche Reisebeschränkungen beachten zu müssen.

In den letzten Monaten hat das RENAC-Team neue virtuelle, interaktive Lerneinheiten entwickelt, die zu separaten Live-Seminaren zusammengestellt wurden. So werden die Trainings zu einer effektiven und neuen Online Lernerfahrung. Das neue digitale Angebot aus Live-Sitzungen, virtuellen Klassenräumen und internationalem Networking wird an acht Tagen über einen Zeitraum von zwei Wochen angeboten.

Die Teilnehmer werden in verschiedene Technologien der Erneuerbaren Energien wie Photovoltaik, Solarthermie, Windenergie, Biogas und Wasserkraft eingeführt. Dazu gibt es einen Überblick über die Anwendungsgebiete, in die wichtigen wirtschaftlichen Aspekte sowie zu Grundlagen der Systemimplementierung. Jeder Schulungstag umfasst eine dreistündige Einheit, die von dem hoch motivierten Dozententeam mit dem Einsatz modernster Schulungstechnologie lerneffektiv und unterhaltsam gestaltet werden.

Das Seminar findet vom 27. Oktober bis zum 06. November 2020 statt. Es wird in englischer Sprache angeboten; jeder Teilnehmer benötigt einen Laptop / PC und eine stabile Internetverbindung. Das Training richtet sich an Teilnehmer, die einen umfassenden Überblick über technische und wirtschaftliche Aspekte der erneuerbaren Energien und deren Umsetzung zu erhalten möchten. Hauptzielgruppen sind Projektmanager, die die Marktentwicklung einer klimafreundlichen und nachhaltigen Energieversorgung fördern wollen.

Die Berliner Renewables Academy AG (RENAC) ist einer der weltweit führenden Traininganbieter im Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 haben mehr als 19.000 Teilnehmer aus über 160 Ländern an den verschiedenen Trainingsprogrammen teilgenommen.

Weitere Informationen über die virtuelle "Einführung in Technologien für erneuerbare Energien" unter www.renac.de/intro


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/renac/2b6dc_RENAC_Intro_PM_Sep-2020.jpg
© Renewables Academy AG / Fotografin: Heidi Scherm


Berlin, den 02. September 2020


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Renewables Academy (RENAC) AG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

RENAC AG
Dennis Dührkoop
Tel: +49(0)30 5870870 00
E-Mail: duehrkoop@renac.de

Renewables Academy (RENAC) AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Germany

Internet: https://www.renac.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Renewables Academy (RENAC) AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Renewables Academy (RENAC) AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Renewables Academy (RENAC) AG


Meist geklickte Pressemitteilungen von Renewables Academy (RENAC) AG

  1. Renewables Academy lanciert neues interaktives Online-Trainingsformat
  2. Erneuerbare Energien in Südafrika nehmen wieder Fahrt auf
  3. Die Renewables Academy weitet internationale Angebote für Finanztrainings aus
  4. Erfolgreich gestartet: Die Renewables Academy (RENAC) bietet das internationale Trainingsprogramm ‚Green Energy Finance Specialist‘ ab sofort zweimal pro Jahr an
  5. Erste Photovoltaikanlagen auf Privatdächern im Oman – Großes Interesse an deutschen Qualitätsprodukten