Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung wpd AG

wpd strebt mit drei neuen Photovoltaik-Projekten in Taiwan den Baustart an

Bremen (iwr-pressedienst) - wpd wird in Taiwan zeitnah mit dem Bau von drei Photovoltaik-Projekten beginnen. Bislang hat der Bremer Projektierer und Betreiber von Wind- und Solarparks im Land 38 PV-Projekte mit insgesamt 9,25 MW Kapazität umgesetzt. Mit den neuen Projekten festigt wpd weiter die Position im wichtigen taiwanischen Markt für erneuerbare Energien.

Ein 1-MW-Aufdachprojekt ist in der Stadt Taoyuan geplant, einem bedeutenden Industriezentrum im Nordwesten Taiwans. Taoyuan grenzt an Neu-Taipeh an, Taiwans größte Stadt. Die PV-Module werden auf der Dachfläche eines Hallenkomplexes der Manloy Metal Industrial Co. Ltd. installiert. Das Projekt wird in Zukunft 1.251 MWh an grünem Strom erzeugen. Damit ist es das bislang größte Solar-PV-Projekt des Unternehmens in Taiwan. Für die drei neuen Projekte konnte wpd ein auf die Dauer von 20 Jahren angelegtes PPA mit dem taiwanischen Netzbetreiber TPC abschließen. Darüber hinaus bietet sich für Unternehmen die Möglichkeit, den erzeugten grünen Strom im Rahmen eines Corporate PPA in Taiwan zu beziehen.

Mit den beiden anderen Projekten wird wpd den Fokus der PV-Strategie in Taiwan neu ausrichten. Hierbei handelt es sich um Freiflächenprojekte, die sich im Landkreis Chiayi im Westen des Inselstaates befinden. Die sehr hohe Sonneneinstrahlung lässt hier entsprechend gute Ertragswerte erwarten. Die Projekte liegen in unmittelbarer Nähe zueinander und haben eine geplante Gesamtleistung von 0.4 MW, so dass alle drei neuen taiwanischen wpd Solar-Projekte zusammen auf 1.5 MW kommen werden.

„In Taiwan finden wir nicht nur für Wind on- und offshore hervorragende Bedingungen, sondern auch für die Gewinnung von Solarenergie“, so Niclas Fritsch, Managing Director PV bei wpd. „Wir haben uns im Land als wichtiger und kompetenter Partner für Erneuerbare-Energien-Projekte etabliert und können den Eigenbestand weiter ausbauen.“

Taiwans Markt für erneuerbare Energien ist für wpd ein Schlüsselmarkt im asiatisch-pazifischen Raum. Das Unternehmen baut seien Aktivitäten dort auch in weiteren Energiemärkten beständig aus. Neben Taiwan ist man in Japan, Indonesien, Vietnam, Südkorea, der Mongolei, den Philippinen und in Indien aktiv. Mit der Nutzung der hervorragenden Bedingungen für Windenergie an Land und auf See sowie auch für Solarenergie trägt wpd dazu bei, die Energiewende in diesem wichtigen Wirtschaftsraum umzusetzen.


Über wpd

wpd entwickelt und betreibt Windparks on- und offshore sowie Solarparks. Das 1996 gegründete und mit seinem Hauptsitz in Bremen ansässige deutsche Unternehmen ist weltweit in 28 Ländern aktiv und hat Windenergieprojekte mit rund 2.400 Windenergieanlagen und einer Leistung von 5.150 MW realisiert. Die Projektpipeline umfasst insgesamt 12.300 MW Wind onshore, 13.800 MW Wind offshore und 1.650 MW Solarenergie.

www.wpd.de


Bremen, den 23. August 2021


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakte:

wpd AG
Christian Schnibbe
Leitung Marketing & PR
Tel: +49 (421) 16866-10
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de

wpd AG
Niclas Fritsch
Geschäftsführer wpd solar
Tel: +49 (421) 16866-10
E-Mail: n.fritsch@wpd.de


wpd AG
Stephanitorsbollwerk 3
28217 Bremen

Internet: https://www.wpd.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von wpd AG


Meist geklickte Pressemitteilungen von wpd AG

  1. wpd strebt mit drei neuen Photovoltaik-Projekten in Taiwan den Baustart an
  2. wpd steigt mit dem Projekt Kon Plong in den Energiemarkt Vietnams ein
  3. wpd baut seine Projekt-Pipeline in den Philippinen aus
  4. wpd bleibt stark im deutschen Heimatmarkt
  5. Bereit für neue Projekte und Partnerschaften: Markteintritt von wpd in Griechenland

Über wpd AG

wpd wurde 1996 in Bremen gegründet und hat sich zu einem der führenden Entwickler und Betreiber von Windparks on- und offshore sowie Solarparks in Europa entwickelt. Mit weltweit 3.200 Mitarbeitern hat die wpd-Gruppe Projekte mit 2.400 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 5.150 MW realisiert.

Neben der eigenen Projektentwicklung übernimmt wpd auch Projektpartnerschaften, den kaufmännischen Aufbau, die Vertragsgestaltung, die Projektfinanzierung bis zur Fertigstellung und den Betrieb von Windenergieanlagen. wpd baut seine internationalen Aktivitäten stetig aus und hat eine weltweite Projektpipeline von 12.300 MW onshore, 13.800 MW offshore und 1.650 MWp Solar PV aufgebaut. Heute ist das Unternehmen in 28 Ländern weltweit aktiv.

Seit 2003 hat wpd durchgängig das erstklassige Rating A durch die Agentur Euler Hermes (Allianz Gruppe) erhalten. Diese externe Bewertung der Bonität verdeutlicht neben der positiven Status-Quo-Analyse auch die sehr guten Zukunfts-Perspektiven des Unternehmens.

Weitere Informationen zu wpd AG