Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung ENOVA Service GmbH

ENOVA Service – Erneutes Rekordjahr 2021

- ENOVA Service eröffnet neue Standorte und nimmt 100 MW neue Windenergieanlagen unter Vertrag

ENOVA Service Einsatzteam im Windpark Bunderhee<br />
© ENOVA Service GmbH
ENOVA Service Einsatzteam im Windpark Bunderhee
© ENOVA Service GmbH
Bunderhee (iwr-pressedienst) - Der herstellerunabhängige Servicedienstleister ENOVA Service hat mit seinen Aufträgen für 2021 einen neuen Rekord erzielt. Insgesamt gewann das Unternehmen im vergangenen Jahr Serviceverträge für 61 Windenergieanlagen vom Typ ENERCON E-40 bis E-82 mit einer Gesamtleistung von rund 100 Megawatt hinzu. Den Großteil – 50 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 70 Megawatt – machen Vollwartungsverträge aus. Für 21 bzw. 40 Megawatt dieser Anlagen deckt der Servicedienstleister auch Großkomponentenschäden mit seinem Rundumsorglospaket 360° Plus ab.

„Bis Ende Dezember haben wir kontinuierlich neue Anlagen unter Vertrag genommen und unseren Rekord vom Vorjahr sogar noch getoppt. Dadurch kommen wir im sechsten Jahr unserer Tätigkeit bereits auf eine Gesamtleistung von mehr als 310 Megawatt“, freut sich ENOVA-Geschäftsführer Kai Fichtner, der seit Juni 2021 zusammen mit Herrn Dietmar Buß die Geschäftsführung bildet. Seit dem Jahreswechsel zählen erstmals auch Vollwartungsverträge inkl. Großkomponentenschäden für den Anlagentypen E-82 dazu. Während fünf dieser Anlagen ihren Strom nahe Bremerhaven erzeugen, laufen fünf E-82-Anlagen in Diepholz bei Bremen.


Neue Standorte in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen

Um die Anlagen optimal zu betreuen, hat ENOVA Service am 1. Januar dieses Jahres einen neuen Standort mit Büro- und Lagerräumen in Diepholz eröffnet. Am selben Tag startete ein weiterer Stützpunkt im Landkreis Vorpommern-Rügen bei Stralsund seinen Betrieb. Die Monteure betreuen von dort aus neun Anlagen vom Typ ENERCON E-70 E4, für die ENOVA Service ebenfalls seit dem Jahreswechsel den Service verantwortet.

Mit den bisherigen Standorten in Midlum bei Cuxhaven und im ostfriesischen Bunde können die Servicetechniker nun von insgesamt vier Standorten aus operieren. Der Ausbau geht weiter: Bereits in den kommenden Monaten will ENOVA Service zwei weitere Stützpunkte in Nordrhein-Westfalen eröffnen.

„Mit den neuen Standorten können wir ein noch größeres Gebiet erreichen und unsere Reaktionszeiten weiter verringern“, ergänzt Herr Buß. In diesem Jahr will ENOVA Service das Wachstum fortsetzen und das Portfolio für größere Anlagentypen weiter ausbauen.


Über ENOVA

Die ENOVA-Gruppe mit Sitz in Bunde und Hamburg ist ein 60-köpfiges Familienunternehmen, das erneuerbare Energien Projekte entwickelt, betreut und in diese investiert.

Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst vier Kernkompetenzen. Es begann 1989 mit der Projektentwicklung, Planung und Errichtung (EPC) von On- und Offshore-Windenergieanlagen.

Hinzu kommt die technische Wartung und Instandhaltung (ISP) durch die ENOVA Service GmbH, einem unabhängigen Dienstleister und Spezialisten für Enercon-Anlagen.

Das Portfolio wird vom Investment & Asset Management (IAM) betreut, das 2017 einen unabhängigen Stromerzeuger (ENOVA IPP) startete und 2020 ein zweites Investmentvehikel (ENOVA Value) gegründet hat, welches sich auf den Erwerb von alten Windparks in Deutschland konzentriert. Im Jahr 2021 erwarb ENOVA Value 60 MW an Onshore-Windkraftanlagen in Deutschland und hat bereits für 40 MW Repowering-Genehmigungen und Ausschreibungszuschläge erhalten.

ENOVA hat seit 1989 rund 1.800 MW an Windenergie-Genehmigungen erhalten und ist für hunderte von Windkraftanlagen in Deutschland als Dienstleister tätig.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/enova-service/adf16_240921_Bild-24-2.jpg
BU: ENOVA Service Einsatzteam im Windpark Bunderhee
© ENOVA Service GmbH


Bunderhee, den 17. Januar 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die ENOVA Service GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

ENOVA Service GmbH
Matthias Morthorst
Tel: +49 (0)4953 9290-187
E-Mail: matthias.morthorst@enovaservice.de


ENOVA Service GmbH
Steinhausstraße 112
26831 Bunderhee
Tel: +49 (0)4953 9290-0
Fax: +49 (0)4953 9290-29
E-Mail: info@enovaservice.de
Internet: https://www.enovaservice.de | https://www.enova.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der ENOVA Service GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »ENOVA Service GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von ENOVA Service GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von ENOVA Service GmbH

  1. ENOVA Service – Erneutes Rekordjahr 2021