Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung Energiequelle GmbH

Große Energiequelle-Feier zum 25. Firmenjubiläum

Prof. Dr. Claudia Kemfert ist als Gastrednerin zu Besuch und 50.000 € gehen als Spende an das Deutsche Kinderhilfswerk

Michael und Doreen Raschemann mit Prof. Dr. Claudia Kemfert<br />
© Energiequelle GmbH
Michael und Doreen Raschemann mit Prof. Dr. Claudia Kemfert
© Energiequelle GmbH
Kallinchen (iwr-pressedienst) - Die Energiequelle GmbH hat zu einer fulminanten Feier anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums geladen. Knapp 900 Gäste, davon 400 Mitarbeitende, haben sich am 12. Mai auf den Weg nach Feldheim (Brandenburg) gemacht und dort nach dem Motto „we shine brighter togehter“ bis spät in die Nacht gefeiert. Die Gäste erhielten mit ihrer Einladung eine Glühbirne, welche mitgebracht und als „Teil des Ganzen“ in eine Lichtinstallation in Form des Energiequelle-Logos eingedreht und später erleuchtet wurde.

Das Jubiläum, das offiziell bereits am 22. Oktober 2022 stattgefunden hat, wurde in Feldheim gefeiert, weil hier vor 25 Jahren die ersten der bis heute über 850 Windenergieanlagen errichtet wurden. Des Weiteren ist Feldheim der wichtigste Meilenstein in der Geschichte des Familienunternehmens, denn hier hat Energiequelle das erste energieautarke Dorf Deutschlands geschaffen, das heute Besucher aus aller Welt anlockt und als Vorbildfunktion für die Energiewende gilt.

Der Abend begann mit einer für den Gründer Michael Raschemann überraschenden und emotionalen Rede seines Sohnes Lucas. Der ehemalige Mit-Geschäftsführer Joachim Uecker schwelgte in seiner Rede in Erinnerungen und gab Einblicke in die Zeit „nach Energiequelle“. Zudem gratulierten und dankten der Bürgermeister der Stadt Treuenbrietzen, Michael Knape, und Ortsvorsteherin Petra Richter Energiequelle für das stete Engagement in Feldheim. Die Gastrednerin Prof. Dr. Claudia Kemfert bezeichnete Energiequelle als MacGyver der Energiewende. Zu guter Letzt berichtete Raschemann über den Beginn und die Entwicklung von Energiequelle und die besondere Bedeutung Feldheims.

Später am Abend folgte ein Auftritt der eigens für den Abend zusammengestellten Energiequelle-Band und mit Eintreffen der Dunkelheit konnten die Gäste draußen eine aufwendige Drohnenshow bewundern.

Statt Geschenken hat Energiequelle seine Gäste um eine Spende an das Deutsche Kinderhilfswerk gebeten, um ukrainische Familien in Deutschland zu unterstützen. Knapp 20.000 € haben die Gäste zusammengetragen, Energiequelle hat die Summe auf 50.000 € erhöht.

Michael Raschemann ist noch immer überwältigt von dem Abend, den Überraschungen und der hohen Summe, die er an das Deutsche Kinderhilfswerk übergeben darf: „Ich bin unglaublich stolz und glücklich, mit Energiequelle so ein bodenständiges und familiäres Unternehmen leiten zu dürfen. Der Abend war voller Menschen, die mich und uns auf unserem Weg begleiten und genau das hat den Abend und das Jubiläum zu etwas so Besonderem gemacht. Ich danke allen Mitarbeitenden, Kund*innen und Partner*innen für das unvergessliche Fest und die wertvolle Zusammenarbeit.“

1997 wurde Energiequelle von Michael und Doreen Raschemann sowie Joachim Uecker gegründet. Heute ist das Unternehmen auf mehr als 400 Mitarbeitende an 21 Standorten in Deutschland, Frankreich, Finnland und Polen angewachsen und hat über 1.600 MW installierter Leistung ans Netz gebracht. Die Zeichen stehen dabei auf Wachstum. Mehrere Standorteröffnungen und mehr als 100 Neueinstellungen sind noch für dieses Jahr geplant.


Über Energiequelle

Seit 1997 ist die Energiequelle GmbH als Projektierer und Betriebsführer von Windenergie-, Biomasse- und Photovoltaikanlagen sowie Umspannwerken und Speichern international aktiv. Hauptsitz des Hauses ist Kallinchen bei Berlin, weitere Standorte befinden sich in Bremen, Oldenburg, Hannover, Putlitz, Penzing, Erfurt, Dresden, Rostock, Magdeburg, Wiesbaden, Leipzig, Guntersblum und Spremberg, Luckenwalde sowie Rennes, Dijon und Bordeaux (Frankreich), Helsinki (Finnland) und Posen (Polen). Mit über 400 Mitarbeitenden und mehr als 850 errichteten Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 1.600 MW ist Energiequelle ein führendes Unternehmen der Branche.



Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/energiequelle-gmbh/09f97_Firmenjubilaeum.jpg
BU: Michael und Doreen Raschemann mit Prof. Dr. Claudia Kemfert
© Energiequelle GmbH


Kallinchen, den 31. Mai 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Energiequelle GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

Energiequelle GmbH
Susanne Tauke
Marketing & PR
Tel: +49 421 62 67 69 22
E-Mail: tauke@energiequelle.de


Energiequelle GmbH
Hauptstraße 44
15806 Zossen OT Kallinchen

Internet: https://www.energiequelle.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Energiequelle GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Energiequelle GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Energiequelle GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Energiequelle GmbH

  1. In Zeven beginnt der Bau eines Windparks mit einer Gesamtleistung von 54 MW
  2. Energiequelle GmbH steigt in den griechischen Wind- und Solarmarkt ein
  3. Energiequelle GmbH eröffnet neues Büro in Münster
  4. Energiequelle GmbH eröffnet neues Büro in Kiel
  5. Fünfter Windpark von Energiequelle in Finnland ist fertiggestellt

Über Energiequelle GmbH

Energiewende? Machen wir.

Seit 1997 ist die Energiequelle GmbH im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig. Zu den Leistungen gehören die Projektplanung und Betriebsführung von Windenergie-, Biogas- und Photovoltaikanlagen, Energiespeichern und Umspannwerken sowie die Weiterentwicklung von Sektorenkopplung und Energieversorgungslösungen.

Weitere Informationen zu Energiequelle GmbH