Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung Qualitas Energy Deutschland GmbH

Qualitas Energy erwirbt drei Repowering-Projekte in Sachsen-Anhalt und Thüringen

• Die drei Windparks erweitern das Portfolio um eine Leistung von 21 MW.
• Um die Stromproduktion zu steigern, sollen die Turbinen nun repowert werden.
• Qualitas Energy investiert auch zukünftig in Repowering- und Greenfield-Projekte, um innerhalb der nächsten zwei Jahre eine Leistung von 6,2 GW in Deutschland zu erreichen.

Qualitas Energy erwirbt weitere Windparks in Deutschland<br />
© iStock.com/golero
Qualitas Energy erwirbt weitere Windparks in Deutschland
© iStock.com/golero
Berlin (iwr-pressedienst) - Qualitas Energy, eine globale Investment- und Managementplattform mit Fokus auf erneuerbare Energien, Energiewende und nachhaltige Infrastrukturinvestitionen, baut ihr Portfolio in Deutschland weiter aus, mit dem Ziel, innerhalb der nächsten zwei Jahre eine Leistung von 6,2 GW zu erreichen. Kürzlich hat Qualitas Energy über ihre Tochtergesellschaft, der Qualitas Energy Deutschland GmbH, drei Windparks mit insgesamt elf Turbinen in Sachsen-Anhalt und Thüringen erworben.

Einer dieser Windparks ist Dornstedt II in der Gemeinde Teutschenthal im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Der Windpark umfasst drei Anlagen mit einer Leistung von je zwei MW. Der Windpark Quenstedt II hat die gleiche Leistung und befindet sich in Arnstein, im Landkreis Mansfeld-Südharz. Der dritte Windpark befindet sich nur wenige Kilometer südlich in Heldrungen im Kyffhäuserkreis in Thüringen. Er besteht aus fünf Windenergieanlagen mit einer Leistung von je 1,8 Megawatt.

Damit umfasst das erworbene Portfolio eine Leistung von 21 MW. In einem nächsten Schritt wird Qualitas Energy die Anlagen repowern, um die Gesamtleistung der drei Windparks noch deutlich zu steigern.

Der Verkäufer der Anlagen, ist mit der professionellen Abwicklung der Transaktion sehr zufrieden. „Mit Qualitas Energy haben wir einen Partner auf Augenhöhe gefunden. Der gesamte Prozess war transparent, unkompliziert und fair - von der ersten Kontaktaufnahme über die Bewertung der Projekte bis hin zum Abschluss der Transaktion.“

Niklas Hinz, Investment Director der Qualitas Energy Deutschland GmbH, ergänzt: „Mit der Energiewende stehen wir vor einer großen Aufgabe. Deutschland war ein wesentlicher Treiber der Windenergie und es liegt nun an uns, die Windparks erfolgreich zu betreiben bzw. zu modernisieren, um den Erfolg der Energiewende zu sichern. Mit dieser Vision werden wir auch in Zukunft Repowering- und Greenfield-Projekte akquirieren, um sie in enger Zusammenarbeit mit Anwohnern und Kommunen zum Erfolg zu führen.“

Der Erwerb der drei Anlagen ist Teil der ehrgeizigen Investitionsstrategie des Q-Energy Fund V. Das erste Closing erreichte über 1,1 Milliarden Euro, das Volumen wird voraussichtlich 1,6 Milliarden Euro übersteigen und ihn damit zu einem der größten europäischen Fonds für erneuerbare Energien machen.

Die Qualitas Energy Deutschland GmbH ist Teil der Qualitas Energy Gruppe, die sich dem Wandel zu einer dekarbonisierten Wirtschaft verschrieben hat und sich mit einem Team von mehr als 200 Mitarbeitenden an den Standorten Berlin, Hamburg, Wiesbaden, Trier und demnächst auch in Stuttgart und Köln auf Akquisition, Finanzierung, Projektentwicklung, Bau und Betrieb von Onshore-Windenergieanlagen konzentriert.

Qualitas Energy wurde rechtlich von der Hamburger Kanzlei Reuther Rieche beraten.


Über Qualitas Energy

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert.

Seit 2006 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als €11 Milliarden in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über fünf Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III, Q- Energy IV und Q-Energy V.

Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 5 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 3 GW Windenergie, 1 GWp Photovoltaik, 242 MW Solarthermie (CSP), 243 MW Batteriespeicher, 180 MW Biogas und 60 MW Laufwasserkraft (RoR) in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Polen und Chile.

Die Anlagen im Portfolio von Qualitas Energy erzeugen derzeit genug klimafreundliche Energie, um mehr als 370.000 Haushalte zu versorgen und den Ausstoß von 630.000 Tonnen CO2 zu vermeiden.

Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 600 Experten an neun Standorten, in Madrid, Berlin, London, Mailand, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Warschau und Santiago.

Weitere Informationen finden Sie unter qualitasenergy.com.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/qualitas-energy/cb779_QualitasEnergy_further_wind_farms_Germany.jpg
BU: Qualitas Energy erwirbt weitere Windparks in Deutschland
© iStock.com/golero


Berlin, den 11. Juli 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Qualitas Energy Deutschland GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

Qualitas Energy Deutschland GmbH
Theresa Tolle
Marketing & Public Relations
Tel: +49 (0)30 8632 36 236
E-Mail: theresa.tolle@qenergy.com


Qualitas Energy Deutschland GmbH
Unter den Linden 21
10117 Berlin

Internet: https://qualitasenergy.com/de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Qualitas Energy Deutschland GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Qualitas Energy Deutschland GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Qualitas Energy Deutschland GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Qualitas Energy Deutschland GmbH

  1. Qualitas Energy beschleunigt mit dem Erwerb eines 36 MW Windenergie-Projekts die Energiewende in Brandenburg
  2. Qualitas Energy errichtet über die DunoAir Windpark Planung GmbH einen 33,6 MW Windpark im rheinland-pfälzischen Nachtsheim-Luxem
  3. Meilenstein für die Energiewende in Europa: Qualitas Energy schließt 2,4-Milliarden-Euro-Fonds für erneuerbare Energien
  4. Qualitas Energy startet nach erfolgreicher Entwicklungsarbeit im Windpark-Projekt Salingen in die Bauphase
  5. Qualitas Energy und NeXtWind schließen Übernahme eines Windenergie-Portfolios in Deutschland ab

Über Qualitas Energy Deutschland GmbH

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert.

Seit 2006 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als €11 Milliarden in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über fünf Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III, Q- Energy IV und Q-Energy V.

Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 5 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 3 GW Windenergie, 1 GWp Photovoltaik, 242 MW Solarthermie (CSP), 243 MW Batteriespeicher, 180 MW Biogas und 60 MW Laufwasserkraft (RoR) in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Polen und Chile.

Die Anlagen im Portfolio von Qualitas Energy erzeugen derzeit genug klimafreundliche Energie, um mehr als 370.000 Haushalte zu versorgen und den Ausstoß von 630.000 Tonnen CO2 zu vermeiden.

Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 600 Experten an 11 Standorten, in Madrid, Berlin, London, Mailand, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Stuttgart, Köln, Warschau und Santiago.


Weitere Informationen zu Qualitas Energy Deutschland GmbH