Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung Capcora GmbH

ID Energy sichert sich Kreditfazilität für die Entwicklung einer europäischen Erneuerbaren Energien Pipeline mit einer Leistung von 1,7 GWp

ID Energy sichert sich innovative Entwicklungsfazilität für 1.7 GWp Solar- und Windpipeline<br />
© Capcora
ID Energy sichert sich innovative Entwicklungsfazilität für 1.7 GWp Solar- und Windpipeline
© Capcora
Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - ID Energy Group ("ID Energy"), ein vertikal integrierter spanischer Erneuerbare Energien Entwickler, hat sich erfolgreich eine Entwicklungsfazilität für eine Pipeline von late-stage PV- und Onshore-Windprojekten in Europa gesichert. Die Fazilität wurde vollständig von einem neu gegründeten europäischen Kreditfonds gezeichnet. Capcora, ein deutsches Beratungsunternehmen, spielte eine entscheidende Rolle bei der Kapitalbeschaffung und der Strukturierung der Transaktion, was die Position als strategischer Partner der Gruppe weiter unterstreicht

Die Pipeline von ID Energy, bestehend aus 67 Einzelprojekten, erreicht zwischen Q1 2023 und Q2 2027 die Baureife und umfasst Projektentwicklungen in der Größe zwischen 1 MW und 150 MW. Spanien macht mit 700 MW den Löwenanteil aus, wovon 500 MW auf Onshore-Windprojekte entfallen. Polen folgt dicht dahinter mit einer PV-Kapazität von 600 MWp, während die Projekte in Ungarn und Italien eine Kapazität 250 MWp bzw. 150 MWp haben. Dieses breit gefächerte Portfolio betont die Position von ID Energy als wichtiger Akteur im Bereich der erneuerbaren Energien in Spanien und verdeutlicht das Engagement des Unternehmens, nachhaltige Energie auf mehreren Märkten zu fördern.

Die innovative Finanzierungsstruktur ermöglicht es ID Energy, Entwicklungsmeilensteine extern zu finanzieren, ohne ihre Beteiligung an der Pipeline zu verwässern. Mit der gesicherten Entwicklungsfazilität und einem starken Fundament an verschiedenen Projekten ist ID Energy gut aufgestellt, die europäische Energielandschaft nachhaltig zu verändern.

"Wir freuen uns, mit Partnern zusammenzuarbeiten, die wissen, wie wichtig es ist, den Übergang zu erneuerbaren Energien in Europa zu beschleunigen. Diese Finanzierungsfazilität wird ein Katalysator für unsere nächste Wachstumsphase sein und uns in die Lage versetzen, unsere Pipeline erheblich zu erweitern", sagt Julio Espadas, Mitbegründer, Anteilseigner und Finanzvorstand der ID Energy Group.

"Wir freuen uns, dass wir für ID Energy einen alternativen Finanzierungsweg gefunden und den Abschluss dieser komplexen Transaktion erreicht haben. Die grenzüberschreitende Komponente und das große Projektvolumen machen dies zu einer außergewöhnlichen Leistung auf dem europäischen Markt", erklärt Alexander Enrique Kuhn, Managing Partner bei Capcora.


Über ID Energy Group

Die ID Energy Group ist eine internationale Unternehmensgruppe, die sich den erneuerbaren Energien verschrieben hat und auf die Photovoltaik spezialisiert ist. ID Energy Group bietet Entwicklungs- und Baudienstleistungen sowie Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für eigene und fremde Anlagen an. Das Team besteht derzeit aus über 200 Fachleuten und das Unternehmen hat Niederlassungen in Spanien, Polen, Ungarn, Serbien, Kroatien, Italien und Chile.

www.idenergy.group


Über Capcora

Capcora ist eine unabhängige Financial Advisory Boutique, die sich auf Dienstleistungen im Bereich M&A und Project Finance spezialisiert hat mit dem Ziel, die Energiewende in Europa zu beschleunigen. Das 2015 gegründete Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main unterstützt seine Kunden in den Sektoren Erneuerbare Energien und Infrastruktur bei Verkaufs- und Kauftransaktionen (Sell-Side / Buy-Side M&A) sowie bei der Beschaffung von Mezzanine-, Unitranche- oder Senior-Finanzierungen.

www.capcora.com


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/capcora/b3d06_230809-IDEnergy_debt-facility_RE.jpg
BU: ID Energy sichert sich innovative Entwicklungsfazilität für 1.7 GWp Solar- und Windpipeline
© Capcora


Frankfurt am Main, den 09. August 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Capcora GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Capcora GmbH
Alexander E. Kuhn, Managing Partner
Tel: +49 (69) 348 710 111
Fax: +49 (69) 348 710 199
E-Mail: ak@capcora.com


Capcora GmbH
Savignystraße 43
60325 Frankfurt am Main
Internet: https://www.capcora.com



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Capcora GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Capcora GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Capcora GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Capcora GmbH

  1. INVL sichert sich HoldCo-Darlehen für Solarportfolio in Rumänien und Polen
  2. SIG sichert sich Kreditfazilität für 2 GWp Solar-Pipeline in Polen
  3. SUNfarming erreicht Financial Close einer Projektfinanzierung mit PKO Bank Polski für 40 MWp Solar PV in Polen
  4. ENERSIDE verkauft Agri-Solar und Batterieprojekt in Italien an Chint Solar
  5. Capcora beschafft über Prime Capital Mezzanine Kapital für ein 80 MWp Solarprojekt in Deutschland