Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

All-in-One-Lösung: Enphase Energy bringt Encharge Speichersystem nach Deutschland

© Fotolia/Adobe© Fotolia/Adobe

Fremont - Das US-Unternehmen Enphase Energie, Spezialist für Energiemanagement und Mikro-Wechselrichtersysteme hat die Einführung seines Encharge Batteriespeichersystems in Deutschland bekanntgegeben. Damit wird das Produkt zum ersten Mal außerhalb der USA eingeführt.

Das Encharge Batteriespeichersystem bietet Konfigurationen von 3,5 kWh bis 42 kWh sowie die Möglichkeit, das System über seinen gesamten Produktlebenszyklus aufzurüsten und zu erweitern. Die Einführung von Batteriespeichern in das bestehende Mikrowechselrichter-Geschäft von Enphase in Deutschland wird dazu beitragen, die Anforderungen von Installateuren und Hausbesitzern an eine sichere und zuverlässige All-in-One-Lösung zu erfüllen, teilte Enphase mit.

Installateure in Deutschland können Encharge Batteriespeicher aktuell von der IBC Solar AG erwerben, in den kommenden Wochen sollen weitere Lieferanten hinzukommen.

Die chemische Zusammensetzung der Encharge Batterien mit Lithium-Eisenphosphat (LSP) zeichnet sich nach Angaben von Enphase Energy durch eine höhere Sicherheit aus, zudem bieten die Enphase Mikrowechselrichter eine höhere Zuverlässigkeit ohne Gleichstrom-Hochleistungsspannung.

Die im globalen Aktienindex für eneuerbare Energien, RENIXX, gelistete Enphase Energy Aktie notiert aktuell in einem freundlichen Marktumfeld bei rd. 175 Euro.

© IWR, 2021

29.06.2021