Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Betriebsführung und Wartung: SMA übernimmt O&M für größte irische Speicherkraftwerke

© SMA© SMA

Niestetal - Die auf Photovoltaik- und Speicher-Systemtechnik spezialisierte SMA Technology AG übernimmt in Irland die technische Betriebsführung und Wartung (O&M) für die Batteriegroßspeicher Lumcloon und Shannonbridge. Auftraggeber ist die Hanwha Energy Corporation Ireland (HECI).

Ausgestattet mit SMA Speicherlösungen und einer Leistung von jeweils 100 Megawatt (MW) tragen die beiden größten Speicherkraftwerke Irlands zu einer stabilen Stromversorgung der Bevölkerung bei. SMA hat insgesamt 40 Speichersysteme mit 80 Sunny Central Storage Batterie-Wechselrichtern, abgestimmter Mittelspannungstechnik sowie je einen Power Plant Manager für die Parkregelung in die Projekte geliefert.

Das Full-Service-Angebot von SMA für die Speicherkraftwerke beinhaltet neben den SMA Asset Performance Garantien eine 24-Stunden-Fernüberwachung durch die Monitoring-Center in Ulm und Rocklin, USA, vorbeugende und korrektive Wartung aller Kraftwerkskomponenten inklusive Reparaturleistungen sowie langfristige Verfügbarkeitsgarantien. Zudem stellt SMA Service Techniker bereit, die vor Ort zeitnah Reparaturleistungen durchführen und so den zuverlässigen Betrieb und eine hohe Anlagenverfügbarkeit sicherstellen.

Aktuell führt SMA Betriebsführungs- und Wartungs-Dienstleistungen für Solar- und Speicherkraftwerke mit einer Gesamtleistung von mehr als 4,8 Gigawatt durch und ist damit nach eigenen Angaben einer der größten O&M-Anbieter weltweit.

© IWR, 2021

28.06.2021