Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Demo gegen Umweltverband: LEE NRW wirft NABU NRW bei der Energiewende Blockadepolitik vor

© IWR© IWR

Düsseldorf - Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) hat für kommenden Mittwoch, den 10. November 2021, zu einer Demonstration inklusive Flaschmob gegen den Naturschutzbund NRW (NABU NRW) aufgerufen. Der LEE NRW kritisiert den Umweltverband wegen dessen Verhalten in Bezug auf die Energiewende.

Aus Sicht des LEE geht es mit der Energiewende derzeit auch deshalb nicht so schnell voran wie es aus Klimaschutzgründen notwendig wäre, weil einige Natur- und Umweltschutzorganisationen Projekte bei den erneuerbaren Energien verhindern. In Nordrhein-Westfalen treffe das vor allem auf den Naturschutzbund Deutschland (NABU) zu, dessen Landesverband seit längerem mit zahlreichen Klageverfahren und Interventionen bei den Genehmigungsbehörden vor allem den Bau von Windparks erschwere, so der LEE NRW. Allein in NRW sind nach Recherchen des Landesverbandes über 100 Windenergieanlagen mit über 500 Megawatt Leistung in den letzten Jahren blockiert und ausgebremst worden.

Die Anti-NABU-NRW-Demo findet um 11 Uhr etwa 100 m entfernt von der Landesgeschäftsstelle des NABU in Düsseldorf in einem kleinen Park statt. Ursprünglich wollte der LEE NRW direkt vor der NABU Landesgeschäftsstelle demonstrieren. Da der Umwelt-Verband zwischenzeitlich allerdings von seinem Hausrecht Gebrauch gemacht hat, sei der Standort verlegt worden, so der LEE NRW.

© IWR, 2021

08.11.2021