Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Grünes Licht: München nimmt zweite Windkraftanlage in Betrieb

© SWM, Peter Rintisch© SWM, Peter Rintisch

München - Im Sommer 2020 wurde mit den Fundamentarbeiten begonnen, jetzt ist die Inbetriebnahme für die zweite Windkraftanlage in München abgeschlossen. Helge-Uve Braun, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke München (SWM), hat grünes Licht für die Betriebsaufnahme gegeben.

Damit ist die zweite lokale Windkraftanlage der SWM ab dem 22.01.2021 offiziell „am Netz“ und speist Ökostrom ein. Nach 200 Betriebsstunden wird sie dann für etwa eine Woche für Wartungsarbeiten stillstehen, bevor sie in den Regelbetrieb geht.

Die neue Windkraftanlage des Herstellers Enercon steht auf der Deponie Nord-West im Stadtteil Freimann. Erwartet werden rd. 7,1 Millionen Kilowattstunden pro Jahr. Das ist genug Ökostrom für mehr als 2.800 Haushalte und damit etwa viermal so viel wie die ältere Anlage aus dem Jahr 1999.

Die Stadtwerke München haben sich zum Ziel gesetzt, so viel Ökostrom in eigenen Anlagen zu produzieren, wie ganz München benötigt. Dabei wird das Potenzial vor Ort sowie an weiteren Standorten in Deutschland und Europa genutzt.

© IWR, 2021

25.01.2021