Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Markthochlauf: Europäische Wasserstoff-Allianz veröffentlicht Liste mit über 750 Projekten

© EU Kommission© EU Kommission

Brüssel - Die Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff hat eine aktuelle Projektliste veröffentlicht. Ziel ist des, die europäische Wasserstoffwirtschaft voranzutreiben.

Die Projekte reichen von der Erzeugung von sauberem Wasserstoff bis zu seiner Verwendung in Industrie, Mobilität, Energie und Gebäuden. „Mehr als 600 Projekte sollen bis 2025 in Betrieb genommen werden“, sagte EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton, der zuversichtlich ist, „dass diese bahnbrechenden Innovationen dabei helfen werden, unsere Klimaschutzziele zu erreichen, unsere industrielle Widerstandsfähigkeit und technologische Führung zu stärken und zur Schaffung von Arbeitsplätzen beizutragen."

Die EU sieht in "sauberem" Wasserstoff eine Schlüsselrolle bei der umweltfreundlichen Umstellung der europäischen Industrie. Die Einführung von Wasserstofftechnologien bis 2030 erfolgt auf der Basis von Investitionen, einem unterstützenden Rechtsrahmen und der Förderung der Partnerschaft zwischen Industrie, Regierungen und Zivilgesellschaft.

Die Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff wurde von der Kommission im Juli 2020 gegründet, um die Einführung der Erzeugung und Nutzung von sauberem Wasserstoff in Europa voranzutreiben. Die Allianz hat derzeit über 1.500 Mitglieder.

© IWR, 2022

03.12.2021