Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Portfolioausbau: Spanische-PV-Großprojekte von Fondsmanager Glennmonts erreichen Baureife

© Adobe Stock / Fotolia© Adobe Stock / Fotolia

London, UK - Glennmont Partners von Nuveen (Glennmont), einer der weltweit größten Fondsmanager im Bereich erneuerbare Energien, hat über seinen unabhängigen Stromerzeuger (IPP) BNZ große Fortschritte bei der Entwicklung eines 473-Megawatt (MW)-Solar-PV-Portfolios in Südspanien erzielt.

Bei den beiden größten Projekten des Portfolios handelt es sich um zwei PV-Projekte in der Region Cádiz mit einer Gesamtleistung von 74 MW. Die beiden Vorhaben sind mittlerweile baureif und sollen von der spanischen Ingenieurgesellschaft Grupotec realisiert werden.

Für die Anlagen in Cádiz wurden projektspezifische EPC-Verträge zwischen Grupotec und Glennmonts IPP BNZ unterzeichnet. Die übrigen 11 Projekte, die von BNZ verwaltet werden, befinden sich noch in der Entwicklungsphase, nähern sich nach Angaben von Glennmonts aber ebenfalls der Bauphase.

BNZ plant, bis Ende 2024 in ganz Südeuropa ein Gesamtportfolio von PV-Anlagen mit einer Leistung von mehr als 1.500 MW zu installieren.

© IWR, 2022

05.10.2022