Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Triebstrang: SKF und NREL kooperieren bei Windkraftanlagen

© NREL / SKF© NREL / SKF

Schweinfut - SKF und das National Renewable Energy Laboratory (NREL, Nationales Labor für Erneuerbare Energien) des US-Energieministeriums haben eine dreijährige Forschungskooperation vereinbart. Ziel ist es, die Leistung der Triebstränge von Windenergieanlagen unter verschiedenen Bedingungen zu analysieren und weitere Erkenntnisse über die möglichen Ursachen entsprechender Lagerausfälle zu gewinnen.

Schwerpunkt dieser Partnerschaft ist die Untersuchung der Ausfallmodi von Getriebe- und Hauptwellenlagern. Daraus sollen neue, verbesserte Konstruktionen mit höherer Zuverlässigkeit hervorgehen. Die Untersuchungen werden an einer bestehenden GE 1,5 MW-Anlage durchgeführt, die im National Wind Technology Center (NWTC, Nationales Windtechnologiezentrum) in Colorado, USA, steht.

© IWR, 2018

10.07.2018