Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Wasserstoff: Nel ASA erhält Elektrolyseur-Auftrag aus Indien

© Nel ASA© Nel ASA

Oslo - Nel Hydrogen Electrolyser AS, eine Tochtergesellschaft der norwegischen Nel ASA hat von einer indischen Raffinerie einen Auftrag für einen alkalischen Elektrolyseur erhalten. Der Wasserstoff soll für die Produktion im Bereich der Palmölraffination und der Produktion von Oleochemikalien eingesetzt werden.

Oleochemikalien werden in einer Vielzahl von Produkten und Industrien verwendet, z. B. als Schmiermittel für die Metallbearbeitung, als Additive für Kunststoffe, für die Gummi- und Papierherstellung, als Schmiermittel für Kraftfahrzeuge, als Fette und Kraftstoffadditive sowie als Körperpflegeprodukte wie Seifen, Lotionen, Kosmetika und Deodorants.

Der Auftrag hat einen Wert von rund 2 Mio. Euro, und die Auslieferung der Anlage wird für Mitte 2023 erwartet.

Die börsennotierte Nel ASA wird am Mittwoch, 11. Mai 2022, die Zahlen für das erste Quartal 2022 bekannt geben.

© IWR, 2022

05.05.2022