Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Messe Duesseldorf Konferenz112 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Umweltverträglichkeitsprüfung im Leitungsbau - Strom, Gas, Wasser und Fernwärme

04.07.2018
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Maritim proArte Hotel Berlin
Friedrichstraße 151
10117 Berlin
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-183
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download


Infos zur Veranstaltung
Eine vollständige und fehlerfreie Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ist eine der wesentlichen Bausteine für eine erfolgreiche Trassenplanung bzw. Leitungsbauvorhaben für die öffentliche Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung. Anfechtungsklagen von Netzausbaugegnern gegen Planfeststellungbeschlüsse werden regelmäßig mit Verfahrensfehlern bei der Umweltverträglichkeitsprüfung begründet und führen leider immer wieder zum Erfolg!

Schwerpunkt des BDEW-Workshops ist daher das Erkennen und Vermeiden von Rechtsmängeln in einer Umweltverträglichkeitsprüfung. Die Veranstaltung bietet anhand von Praxisbeispielen aus dem Leitungsbau einen umfassenden Überblick zu den jeweiligen Verfahrensschritten einer UVP und gibt praxistaugliche Hinweise zur Vermeidung von typischen Stolperfallen. Weiterhin werden die wesentlichen Neuregelungen der UVPG-Novelle sowie die Rechtschutzmöglichkeiten nach dem neuen Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG) kompakt vorgestellt.

Profitieren Sie von den Praxiserfahrungen der Referenten und nutzen Sie den Workshop auch zum Erfahrungsaustausch mit Ihren teilnehmenden Kollegen. Die Referenten stehen Ihnen für Fragen und Diskussionen während der Veranstaltung gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kosten

Teilnehmerbeitrag
€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).
Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn
berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-183
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download