Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Messe Duesseldorf Konferenz112 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Überbauung & Überpflanzung – Das Labyrinth im Untergrund

11.12.2019
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
Platz vor dem neuen Tor 6
10115 Berlin
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-215
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Betreiber Stromnetze, Mitarbeiter Behörden, Juristen


Infos zur Veranstaltung

Informieren Sie sich über die rechtlichen Rahmenbedingungen, die Sie als Netzbetreiber im Falle einer überbauten oder überpflanzten Leitung zu beachten haben.

Programmschwerpunkte

  • Freihaltung, Zugänglichkeit und Beseitigungsanspruch aus Dienstbarkeiten
  • Haftungs- und Kostenrisiken des Netzbetreibers
  • Baumwurzel vs Leitung: Typische Schäden und Prävention
  • Erfolgreich kooperieren bei Planung und Bau
  • Digitale Transparenz: Gefahrenbaumkataster und Straßendatenbank

Hintergrund | Ziel
Schäden an Leitungen und Anlagen sind ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko. Damit örtliche Netzbetreiber den sicheren Betrieb garantieren können, müssen Sie Ihre Rechte und Pflichten bei Überbauung und Überpflanzung effektiv umsetzen. Machen Sie sich deshalb mit dem aktuellen Rechtsrahmen vertraut und lernen Sie Ihre Haftungs- und Kostenrisiken kennen.

Unsere Experten für urbane Bepflanzung und Baumwurzeln führen Sie durch das Labyrinth unterirdischer Leitungen. Profitieren Sie bei Ihren nächsten Leitungsbauprojekten vom Erfahrungswissen zur dynamischen Koordination von Planung und Bau.

4 gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Beseitigungs- und Schadensersatzansprüche gegenüber Grundstückseigentümern
  • Informieren Sie sich, wie Sie mit potentiellen Gefährdungsbereichen strukturiert und effektiv umgehen
  • Sie erfahren alles über typische Wurzelschäden an Leitungen und Präventionsmaßnahmen
  • Lernen Sie am Praxisbeispiel, wie Sie Planung und Bauablauf zwischen allen beteiligten Partnern optimal koordinieren


Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
€ 350,- für Behördenvertreter (inkl. Online-Tagungsunterlagen, Verpflegung, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-215
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Allgemeine Informationen

Art:Infotag
Themen:Energiepolitik, Recht, Allgemeine Energiethemen
Zielgruppen:Betreiber Stromnetze, Mitarbeiter Behörden, Juristen

Über EW Medien und Kongresse GmbH

EW Medien und Kongresse ist der führende Informationsanbieter für die Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Bei EW erhalten Sie aktuelles Branchenwissen medienübergreifend aus einer Hand. "Wissen ist unsere Energie" - unter diesem Leitspruch arbeiten wir täglich daran, die wichtigsten Brancheninformationen zusammenzutragen und für Sie aufzubereiten.

Die Anforderungen an eine hohe Qualität, Aktualität und Praxisnähe stehen dabei immer im Mittelpunkt. Profitieren Sie von aktuellem Expertenwissen auf unseren Kongressen, Tagungen und Seminaren oder in unseren Fachzeitschriften und Fachbüchern.