Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Messe Duesseldorf Konferenz112 1280 256

Veranstaltungen


Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Zukünftige Rahmenbedingungen für KWK

31.01.2019
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Wissenschaftspark Gelsenkirchen GmbH
Munscheidstr. 14
 Gelsenkirchen
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:+49 30 2701 9281 18
Telefax:+49 30 2701 9281 99
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Industrie, Energieversorgungsunternehmen, Betreiber Energieanlagen

Programm zur Veranstaltung

PDF Veranstaltungsprogramm: Download

09:00 Registrierung Moderation: Heinz Ullrich Brosziewski, B.KWK

09:30 Begrüßung Heinz Ullrich Brosziewski, B.KWK

09:35 Überblick zum Energiesammelgesetz – Was hat sich in EnWG, KWKG und EEG geändert?
1. Förderung nach KWKG 2017
– Neuer Begriff der „Dampfsammelschienen-KWK-Anlage“, Ausnahmen und Übergangsbestimmungen
– Förderung von Bestandsanlagen nach § 13 KWKG
– Absenkung des KWK-Zuschlags für Anlagen > 50 MW sowie Ausschluss des Eigenverbrauchs
– Kumulierungsverbot von KWK-Zuschlag mit Investitionsbeihilfen, Ausnahmen für Kleinanlagen bis 20 kW
– Erweiterung Anlagenmodernisierungsprojekte nach § 35 Abs. 14 KWKG 2016
Dr. Heiner Faßbender, Becker Büttner Held 11:05 Pause 11:35 Überblick zum Energiesammelgesetz
– Was hat sich in EnWG, KWKG und EEG geändert? (Fortsetzung)

2. EEG-Umlage für Eigenversorger
– Eigenversorgung mit KWK-Neuanlagen, insbesondere differenzierte Regelung für KWK-Anlagen zwischen 1 und 10 MW nach Anzahl der Vollbenutzungsstunden
– Messen und Schätzen
– neue Vorgaben für die Abgrenzung von Eigen- und Drittverbrauch nach § 62a EEG (neu) 3. iKWK-Systeme – Merkblatt des BAFA und Erfahrungen aus den ersten beiden Ausschreibungsrunden Dr. Heiner Faßbender, Becker Büttner Held

13:05 Mittagspause

14:10 Neue Emissionsanforderungen für BHKW in Deutschland durch die MCPD (Medium Combustion Plant Directive)
– Aktuelle Entwicklung
– Übersicht der Verschiedenen Emissionsanforderungen
– Technische Lösungen und Kosten Dr. Jens Kühne, AGFW | Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V.

14:50 Thema in Abstimmung Referent in Abstimmung, EnergieAgenturNRW

15:10 Pause

15:40 Evaluierungsbericht, Prozess zur Zukunft der KWK im BMWi. Was kommt? Heinz Ullrich Brosziewski, B.KWK

16:00 Abschlussdiskussion: Welche Rahmenbedingungen behindern den KWK Ausbau? Heinz Ullrich Brosziewski, B.KWK

16:30 Ende des Seminars



Anmeldung

Tel.:+49 30 2701 9281 18
Telefax:+49 30 2701 9281 99
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download