Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

ABB energietechnik04 1280 256

Nordex SE

Logo Nordex SE
Langenhorner Chaussee 600
22419 Hamburg

Ansprechpartner: Herr Ralf Peters
Telefon: 040 / 300 30 - 1000
Telefax: 040 / 300 30 - 1101
Internet: www.nordex.de
E-Mail: Anfrage senden

 


 
Profil

 

News   Jobs

 


Firmenprofil

Die Nordex-Gruppe gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Internationale Großkunden setzen dabei auf betriebsbewährte Kraftwerke. Im Fokus stehen Anlagen der großen Leistungsklasse - vor allem im Megawatt-Bereich: dem stärksten Wachstumssegment der Branche. Unter dem Markennamen Nordex bieten wir leistungsstarke Windenergieanlagen für weltweit nahezu alle geographische Regionen: Onshore- und Offshore sowie für Wüsten- und Dauerfrostgebiete. In der Serie der 2,3- bis 2,5-MW-Turbinen weist Nordex mit über 1.300 Installationen weltweit die größte Erfahrung auf. Mit den Serienwindenergieanlagen Nordex N80, N90, N100 und N117 verfügen wir über praxiserprobte Hochleistungsturbinen. Für den sich rasant entwickelnden chinesischen Markt bieten wir die effiziente Megawattanlage Nordex N77 und N82 an. Die Nordex 150/6000 Offshore rundet unsere Megawatt-Produktfamilie mit einer Maschine für das offene Meer ab.

In 30 Ländern drehen sich heute bereits über 4.500 Nordex-Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von zusammen über 6.500 Megawatt. Wir sind in 19 Ländern mit Büros und Tochtergesellschaften vertreten.


Geschäftsfelder

Windenergie, Hersteller, Planung, Finanzierung, Windparkverwaltung/-betrieb, Projektentwicklung, komplette WKA, Turn-Key-Projekte, Beteiligungsprojekte, Rund-um-Service


Produkte/Dienstleistungen

Unser Lieferprogramm umfaßt derzeit folgende Anlagentypen, die Sie als Stahlrohr- und z.T. als Hybridtürme mit Nabenhöhen bis zu 140 m beziehen können:

Anlagentyp
Wind Turbine Type
Nennleistung (Ang. in kW)
Rated power in kW
Rotordurchmesser (Ang. in m)
Rotor diameter in m
Nordex S 77150077
Nordex S 82150082
Nordex N 80250080
Nordex N 90250090
Nordex N 100250090
Nordex N 1172400100
Nordex N 1506000117


Anzeige: Für den Inhalt des Firmenprofils ist allein »Nordex SE« verantwortlich!

Jobs bei Nordex SE

Position / Art Dienstort
Assistenz (m/w) im Service Regionalbüro Leipzig Leipzig


Nordex SE-News via IWR-Online

18.08.2017 Börse: RENIXX seitwärts, Dax verliert – Analysten-Chaos bei Vestas – Nordex-Aktie unter Druck
09.08.2017 Börse: RENIXX weiter aufwärts – Tesla verzichtet auf IAA-Stand – Nordex im Analysten-Visier – Sunrun schreibt Verluste
09.08.2017 Analysten nehmen Nordex-Aktie unter die Lupe
04.08.2017 RENIXX und DAX lustlos – Siemens und Nordex an der Spitze – Canadian Solar und Ballard im Minus - RWE und Eon legen zu
04.08.2017 RENIXX freundlich - Solaredge geht durch die Decke - Tesla und Nordex nach Zahlen stark - Meyer Burger und Vestas schwach
03.08.2017 RENIXX im Plus, DAX seitwärts – Zahlen pushen Solaredge, Tesla, Nordex und Ballard – Meyer Burger schwach – Siemens und Beiersdorf verlieren
03.08.2017 Nordex überrascht mit Quartals-Zahlen
03.08.2017 Börse: RENIXX verliert – Verbund stark - Green Plains, Nordex, Tesla und Siemens legen zu, Sunpower bricht ein
02.08.2017 Börse: RENIXX und DAX leichter - Verbund spitze – Nordex vor Zahlen im Plus – Sunpower schwach - Daimler, BMW und VW mit Verlusten
31.07.2017 Nordex zieht Zwischenbilanz für besonders hohe Binnenland-Windturbine


Nordex SE-Pressemitteilungen via IWR-Pressedienst

03.08.2017 Nordex verzeichnet steigende Nachfrage im zweiten Quartal 2017
31.07.2017 N131/3300: Zwölf-Monatsbetrieb bestätigt zuvor berechnete hohe Ertragsleistung im windschwachen Binnenland
27.07.2017 Nordex wächst mit dem Markt in Deutschland
26.07.2017 Nordex setzt Startpunkt für engere Kooperation mit französischem Versorger
19.07.2017 Nordex gewinnt Neukunden aus Frankreich
12.07.2017 Nordex punktet erneut in der Türkei - jetzt auch mit der N131/3600
05.07.2017 Nordex erhält in Deutschland Aufträge über 81 MW
03.07.2017 Nordex erhält Auftrag über elf Turbinen vom Typ N117/3600 aus Norwegen
30.06.2017 Nordex errichtet erstmals Großturbine auf 134 Meter hohem Stahlrohrturm
26.06.2017 Nordex erhält Bestellung über zehn N131/3900 aus der Türkei