Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Fotolia 21835445 M 1280 256

Strommarkt

1. Strompreise

Aufgrund des wachsenden Anteils von Strom aus erneuerbaren Energien und der anhaltend hohen Produktion von Kohlestrom sind die Börsenstrompreise in Deutschland am Spot- und Terminmarkt in den letzten Jahre eingebrochen.

Am Spotmarkt der Strombörse, an dem Strommarktkontrakte für den aktuellen bzw. nächsten Tag gehandelt werden, sind die Börsenstrompreise in den letzten Jahren aufgrund des wachsenden Anteils von Strom aus erneuerbaren Energien stark gefallen. Mit 2,2 Cent / kWh wurde im Februar 2016 der niedrigste Wert seit Mai 2003 erreicht.

strompreis spotmarkt

 

Am Terminmarkt, auf dem Stromeinkäufer und Großabnehmer bereits Jahre im Voraus Stromkontingente einkaufen, lagen die monatlichen Durchschnittspreise für das Lieferjahr 2017 im Februar 2016 bei nur noch 2,17 Cent / kWh. Das ist der niedrigste Wert seit 2007. Seitdem haben die Preise wieder leicht angezogen und notieren zum Jahresende 2017 bei 3,8 Cent die kWh (Monatsmittel Dezember 2017).

 

strompreis terminmarkt

 

Trotz der stark gesunkenen Börsenstrompreise zahlen die Letztverbraucher aufgrund von Steuern und Abgaben wie der stetig steigenden EEG-Umlage für ihren Strom immer mehr. Privathaushalte mussten 2017 bei einem Stromverbrauch bis 2.500 kWh einen Strompreis von fast 34 Cent / kWh zahlen.

Strompreise Privathaushalte (inkl. aller Steuern und Abgaben)

Strompreis Haushalte (Ct/kWh)

2017* 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

1.000 bis 2.500 kWh / Jahr

33,6  32,8 32,1 32,3 31,7 28,9 27,8 26,6

2.500 bis 5.000 kWh / Jahr

30,5  29,7 29,5 29,8 29,2 26,4 25,3 24,1

2017*: vorläufig
Daten: EuroStat

 

2. Stromerzeugung

Die Stromerzeugung in Deutschland hat im Jahr 2016 mit knapp 650 Mrd. kWh den höchsten Stand seit dem Jahr 2000 erreicht. Mit über 260 Mrd. kWh Strom aus Stein- und Braunkohle stellt die Kohle auch 2016 den stärksten Energieträger im Strommix dar. Darauf folgt mit fast 190 Mrd. kWh die Stromerzeugung aus regenerativen Energien, die in den letzten Jahren deutlich zulegen konnte.

In Deutschland wird deutlich mehr Strom erzeugt, als verbraucht. Da Stein- und Braunkohlekraftwerke trotzt des Ausbaus der regenerativen Erzeugungskapazitäten weiterhin auf hohem Niveau Strom produzieren und der Export den Stromimport übersteigt, nimmt der Netto-Stromexportüberschuss in Deutschland immer neue Rekordwerte an (2016: rd. 54 Mrd. kWh).

 

bruttostromerzeugung deutschland

 

3. Links

- Warum die Strompreise an der Börse sinken und für Verbraucher steigen weiter...

 


 

News zum Strommarkt

Nordex weitet Verluste aus – Anlagenproduktion steigt

13.11.2019 16:17 | Hamburg - Nordex hat den Umsatz in den ersten neun Monaten 2019 zwar deutlich steigern können, gleichzeitig aber auch die Verluste ausgeweitet. Der Nordex CEO blickt allerdings optimistisch auf die weitere Entwicklung im laufenden Jahr und bestätigt die Prognose für 2019. weiter...


Enercon steht vor radikalem Umbau - 3000 Jobs in Deutschland gehen verloren

08.11.2019 17:25 | Aurich - Der Windkraftanlagen Hersteller Enercon reagiert auf den dramatischen Einbruch des deutschen Windmarktes. Wegen der anstehenden Neuausrichtung werden tausende heimische Jobs in der Windbranche abgebaut. weiter...


Shell und EDPR erhalten Grünes Licht für Offshore-Windpark in den USA

05.11.2019 11:29 | Madrid, Spanien - Ein Joint Venture zwischen Shell und der im RENIXX World gelisteten EDP Renewables (EDPR) hat vom US-Bundesstaat Massachusetts die Genehmigung für einen Offshore-Wind-Stromabnahmevertrag erhalten. Damit ist ein wichtiger Meilenstein für den Bau eines Offshore-Windparks mit einer Leistung von über 800 Megawatt (MW) erreicht. weiter...


PV-Ausbau in China verliert weiter an Dynamik

31.10.2019 15:23 | Peking, China – China hat bei der Solarenergie einen Systemwechsel von festen Vergütungen auf ein Ausschreibungssystem vollzogen. Das wirkt sich stärker als gedacht auf den Neubau von PV-Anlagen aus, der in den ersten neun Monaten deutlich niedriger ausfällt, als von Branchenexperten erwartet. weiter...


Ballard erhält Order für Brennstoffzellen-Antrieb von Mining Truck

29.10.2019 10:47 | Vancouver, Kanada - Für den kanadischen Brennstoffzellen-Spezialisten Ballard Power ist der Heavy Duty Motive Bereich ein wichtiger Zukunftsmarkt. Ballard Power liefert für einen südafrikanischen Minenbetreiber jetzt die Brennstoffzellen-Module für den Antrieb eines Ultra Heavy Duty Bergbau Trucks. Die Ballard-Aktie reagiert. weiter...


Warum Bayern bei den Photovoltaik-Ausschreibungen abräumt

22.10.2019 10:33 | München – Bei der aktuellen Photovoltaik-Ausschreibung rangiert das Bundesland Bayern wieder einsam an der Spitze. Fast 85 Prozent des Ausschreibungs-Volumens entfielen auf bayerische Solarprojekte. Dieser Trend dürfte sich fortsetzen. weiter...


Internationale Energieagentur erwartet rasantes Solarwachstum

21.10.2019 15:40 | Paris, Frankreich - Die Internationale Energieagentur (IEA) hat ihren aktuellen Bericht zur Entwicklung der erneuerbaren Energien (EE) bis 2024 vorgelegt. Für die Photovoltaik prognostiziert die IEA ein rasantes Wachstum. weiter...


Klimaschutz: Europa setzt 2019 verstärkt auf Gaskraftwerke

14.10.2019 12:16 | Münster – Die Diskussionen um den Klimawandel und höhere CO2-Preise zeigen in den EU-Ländern bereits Wirkung. In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 ist die Stromerzeugung aus Braun- und Steinkohle deutlich zurückgegangen, der Beitrag der erneuerbaren Energien stagniert allerdings. weiter...


Finnische Wärtsilä investiert in patentierte Biomethan-Herstellung

30.09.2019 11:59 | Helsinki, Finnland - Synthetisches Methan und andere synthetische Kraftstoffe können zur Dekarbonisierung des Energie-, Verkehrs- und Industriesektors beitragen. Der finnische Energiekonzern Wärtisla und Q Power Oy kooperieren, um die Biomethan-Technologie weltweit voranzubringen und zu kommerzialisieren. weiter...


Prokon unterzeichnet weiteren Stromliefervertrag mit Google

24.09.2019 10:35 | Itzehoe - Google setzt bei der Stromversorgung seiner Rechenzentren und Einrichtungen auf erneuerbare Energiequellen. Ein Prokon Neoen-Joint Venture hat einen weiteren Stromliefervertrag mit dem amerikanischen Technologieriesen in Finnland unterzeichnet. weiter...