Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

shutterstock 138247598 1280 256

Gasmarkt

1. Stromproduktion aus Erdgas

Die Stromproduktion aus Gas ist nach einem deutlichen Rückgang seit dem Jahr 2011 im Jahr 2016 wieder deutlich angestiegen. Gleichzeitig werden neue Gaskraftwerke errichtet. Ende 2014 erreichte die Gesamtleistung deutscher Erdgaskraftwerke eine Kapazität von rd. 27.000 MW, der Zubau lag bei 200 MW. Das bisherige Maximum erreichte die Stromproduktion aus Erdgas im Jahr 2010 mit etwa 89 Mrd. kWh.

 

stromerzeugung erdgas deutschland

 

 


Öl- und Gas-News

Gasversorgung im Winter 2022/23 - reichen die Gasmengen für Deutschland aus?

09.09.2022 13:07 | Münster – Die Energieversorgung in Deutschland erlebt einen beispiellosen Wandel. Nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine nutzt Russland gegen Deutschland vor allem die Gasversorgung als politisches Druckmittel. Der Wettlauf zwischen russischen Lieferkürzungen und deutschen Ersatzbeschaffungen prägt noch immer das laufende Geschehen. weiter...


Gasspeicher: 85 Prozent Füllstand in Deutschland schon Ende August möglich

24.08.2022 10:17 | Münster – In Deutschland sind die Gasspeicher trotz der russischen Gasdrosselungen schon jetzt zu über 80 Prozent gefüllt. Setzt sich das aktuell hohe Tempo der Gas-Einspeicherung bis Ende August 2022 fort, könnte auch die nächste Zielmarke vorzeitig erreicht werden. weiter...


Gasversorgung mit Flüssiggas gesichert - Mehrwertsteuer auf Gasumlage kommt

16.08.2022 16:24 | Münster – Die Gasversorgung in Deutschland befindet sich nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine und den Gas-Lieferkürzungen in einem rasanten Umbruch. Die kurzfristigen Auswirkungen der Umstellung sind gravierend, um die russische Abhängigkeit zu beenden. Die Höhe der Belastungen hängt aber am Ende von den Ersatzlieferungen, der Höhe des Verbrauchs und der Gaseinsparungen sowie vom Wetter im kommenden Winter 2022/23 ab. weiter...


Sichere Wärmeversorgung: Bundesregierung verständigt sich auf befristete Gas-Umlage

08.08.2022 16:44 | Berlin - Die Bundesregierung hat in der letzten Woche am Donnerstag (04.08.2022) eine Rechtsverordnung zur Einführung einer Gas-Sicherungsumlage beschlossen. Ziel ist es, die Marktmechanismen und Lieferketten so lange wie möglich aufrechtzuerhalten, Insolvenzen von Gashändlern und Dominoeffekte in der Lieferkette der Energiewirtschaft zu verhindern. weiter...


Gaskrise: EU-Staaten sollen Gasverbrauch um 15 Prozent senken

20.07.2022 15:59 | Brüssel – Mit einem freiwilligen Sparappell will die EU-Kommission erreichen, dass der Gasverbrauch in Europa bis zum Frühjahr 2023 um 15 Prozent sinkt. Sollte das nicht reichen, will die EU-Kommission dann nach Konsultation der Mitgliedstaaten einen „Unionsalarm“ für die Versorgungssicherheit ausrufen können, verbunden mit verbindlichen Vorgaben. weiter...


Gasversorgung: Weiteres Flüssiggas-Terminal „Deutsche Ostsee“ schon zum Winter einsatzbereit

14.07.2022 11:21 | Lubmin - Als Reaktion auf die russischen Drohungen, die Gaslieferungen zu reduzieren oder ganz einzustellen, stellt Deutschland die Gasversorgung von Pipeline-Gas auf flexibles Flüssiggas (LNG) im Rekordtempo um. Die Bundesregierung plant allein vier schwimmende LNG-Terminals mit einer jährlichen Kapazität von in Summe rd. 20 Mrd. m² Erdgas, jetzt kommt noch ein weiteres privatwirtschaftliches LNG-Terminal in Lubmin dazu. weiter...


Kohle und Öl: Reservekraftwerke dürfen im Winter 2022/23 befristet Strom erzeugen

13.07.2022 15:23 | Berlin – Das Bundeskabinett hat heute eine erste Verordnung beschlossen, damit Kraftwerke aus der Netzreserve befristet bis zum Ende des Winters 2022/23 am Strommarkt teilnehmen können. Ob diese Kraftwerke tatsächlich eingesetzt werden, entscheiden die Stromversorger und Betreiber in Eigenregie. weiter...


Scheindebatte: Warum stromproduzierende Atomkraftwerke in der Gaskrise nicht weiterhelfen

11.07.2022 12:04 | Münster - Die FDP-Fraktion im Bundestag fordert einmal mehr eine Verlängerung der Laufzeiten für die drei noch stromproduzierenden Atomkraftwerke in Deutschland über das Jahresende 2022 hinaus. In der "Welt" kritisiert der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Lukas Köhler indirekt die ablehnende Haltung der rot-grünen Koalitionspartner und fordert eine "ideologiefreie Debatte". weiter...


Deutschland stellt Gasversorgung im Rekordtempo auf Flüssiggas um

06.05.2022 16:20 | Berlin - Deutschland verfügt derzeit über keine eigenen LNG-Terminals und ist bei Erdgas noch auf die leitungsgebundene Versorgung aus Russland angewiesen. Geht es nach der Bundesregierung, wird sich das bereits sehr schnell ändern, um die hohe russische Abhängigkeit zu reduzieren. weiter...


Trendwende in Sicht: Gasspeicher in Deutschland füllen sich – Preise für Öl und Gas im Sinkflug

15.03.2022 12:39 | Münster – Der russische Einmarsch in die Ukraine hat die Preise für Gas und Öl zwischenzeitlich explodieren lassen. Ein Grund waren auch die niedrigen Füllstände der Gasspeicher. Doch nun füllen sich die deutschen Gasspeicher wegen der steigenden Temperaturen bereits wieder, auch die Preise gehen zurück. weiter...