Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Fotolia 21835445 M 1280 256

Stromerzeugung in Österreich

Regenerative Stromerzeugung in Österreich
Daten vom 28.10.2021 (vorläufig)

Donnerstag, 28.10.2021 heute gestern 01.01. bis heute Vorjahr
Stromerzeugung Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh
Wind 0,015 0,003 5,46 6,10
Solar 0,002 0,002 0,83 0,99
Biomasse 0,003 0,004 1,21 1,42
Wasserkraft* 0,038 0,055 27,17 28,51
Geothermie 0,000 0,000 0,00 0,00
Stand: 28.10.2021, * ohne Pumpspeicherwerke © IWR 2021, Daten: ENTSO-E

Konventionelle Stromerzeugung in Österreich
Daten vom 28.10.2021 (vorläufig)

Donnerstag, 28.10.2021 heute gestern 01.01. bis heute Vorjahr
Stromerzeugung Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh
Atom 0,000 0,000 0,00 0,00
Braunkohle 0,000 0,000 0,00 0,00
Müll 0,002 0,002 0,72 0,72
Öl 0,000 0,000 0,00 0,00
Steinkohle 0,000 0,000 0,00 0,33
Gas 0,035 0,057 5,77 6,10
Stand: 28.10.2021 © IWR 2021, Daten: ENTSO-E

Stromerzeugung in Österreich
regenerativ / konventionell
Daten vom 28.10.2021 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2021, Daten: ENTSO-E
Donnerstag, 28.10.2021 heute gestern 01.01. bis heute Vorjahr
Stromerzeugung Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh
Regenerativ 0,057 0,063 34,67 37,01
Konventionell 0,037 0,059 6,49 7,15
Stand: 28.10.2021 © IWR 2021, Daten: ENTSO-E

Monatliche Einspeisung regenerativer Energien in Österreich

Monatliche regenerative Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Wind-Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Solar-Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Bio-Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Wasserkraft-Stromerzeugung* in Österreich

* ohne Pumpspeicherwerke

Monatliche Geothermie-Stromerzeugung in Österreich


Monatliche Einspeisung konventionelle Energien in Österreich

Monatliche konventionelle Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Atom-Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Braunkohle-Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Müll-Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Öl-Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Steinkohle-Stromerzeugung in Österreich

Monatliche Gas-Stromerzeugung in Österreich

Energie-News Österreich

Testlauf: H2-Bus fährt mit lokal produziertem grünem Wasserstoff

Wels, Österreich - Am Forschungs- und Entwicklungsstandort des Hightech-Unternehmens Fronius in Thalheim bei Wels in Oberösterreich wurde jetzt der Testbetrieb des „Solaris Urbino 12 Hydrogen“-Busses gestartet. Der wasserstoffbetriebene Bus wir... weiter...


Sektorkopplung: Wien bekommt weitere Power-to-Heat-Anlage

Wien, Österreich - Der Energieversorger Wien Energie baut neben der Müllverbrennungsanlage Spittelau eine neue Power-to-Heat-Anlage. Die hochmoderne Anlage wird aus zwei Durchlauferhitzern mit einer Leistung von jeweils 5 Megawatt bestehen, die ... weiter...


Österreichische Verbund AG forciert Geschäftsfeld Solarenergie

Wien, Potsdam - Bislang produziert die Verbund AG ihren Strom größtenteils aus Wasserkraft. Künftig setzt das führende österreichische Energieunternehmen verstärkt auf den Ausbau der Photovoltaik und hat dabei insbesondere den deutschen Markt im Visier. weiter...


Bachmann erweitert Know-how durch Übernahme von Condition Monitoring Spezialist

Feldkirch, Österreich - Condition Monitoring Systeme haben in der Industrie eine hohe Bedeutung für einen reibungslosen und effizienten Betrieb von Maschinen und Anlagen. Die auf das Thema Condition Monitoring spezialisierte Bachmann Gruppe stärkt ihre Expertise auf diesem Gebiet, u.a. mit Blick auf die Offshore-Windenergie. weiter...


Verbund steigert Gewinn und investiert in Pumpspeicherkraftwerke

Wien, Österreich - Der österreichische Energieversorger Verbund hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 vorgelegt. Trotz negativer Auswirkungen durch die COVID-19-Pandemie ist das Unternehmen auf Kurs. weiter...


Energiewende: Voith erhält Großaufträge für Pumpspeicher-Kraftwerke aus Österreich und Israel

Heidenheim – Weltweit setzen sich immer mehr Länder ehrgeizige Ziele, den eigenen CO2-Ausstoß. Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien der Elektromobilität wächst der Bedarf an zusätzlichen Energiespeicher als „grüne Batterie“. Voith Hydro startet mit gleich zwei neuen Großaufträgen in das neue Kalenderjahr. weiter...


Vernetzung gefragt: Wärmepumpenhersteller M-Tec trotzt der Krise

Pinsdorf - Die M-Tec GmbH aus Österreich stellt ihre Wärmepumpen ab sofort zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energiequellen her. Den gesamten Bedarf von 200.000 kWh Stromverbrauch der Produktionsstätte in Pinsdorf (Oberösterreich) decken eine Photo... weiter...


LTO-Elektroden: BlueSky Energy präsentiert Speicherlösung für extreme Temperaturen

Vöcklamarkt – Kälte verlangsamt bei herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus die elektrochemischen Prozesse und Akkus entladen sich schneller. Der österreichische Hersteller von Speicherlösungen, BlueSky Energy, bietet eine Alternative für stationä... weiter...


Cash-Strategie: Encavis veräußert Minderheitsanteil an Windparkportfolio in Österreich

Hamburg - Der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG hat 49 Prozent seines Windparkportfolios in Österreich an den größten regionalen österreichischen Energieversorger veräußert. Käufer ist die Wien Energie GmbH, der größte regionale Energi... weiter...


Mercedes-Benz Energy und Andritz starten Energiespeicher-Kooperation

Graz, Wien, Kamenz - Die Mercedes Benz Energy GmbH und Andritz kooperieren künftig bei der Wasserkraftnutzung. Durch die Kombination mit Speicherbatterien ergeben sich für die Wasserkraft neue Optionen auf dem Markt für Systemdienstleistungen. weiter...


Ab 2021: WEB Windenergie nutzt Enertrag Software auch bei PV-Anlagen

Dauerthal / Pfaffenschlag, Österreich - Die österreichische WEB Windenergie AG betreibt regenerative Energieanlagen mit einer Gesamtleistung von weit über 500 MW. Für die Betriebsführung setzt das Unternehmen künftig auch im Bereich Photovoltai... weiter...


TU Graz will Festkörperbatterien mehr Power geben

Graz – Im Unterschied zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien ist die Leistungsdichte von Festkörperbatterien ein Vielfaches höher. Doch die Festkörperlelektrolyten haben noch nicht die hohe Ionen-Leitfähigkeit wie Flüssigelektrolyte. Das soll sich ändern. weiter...


 


Regenerative und konventionelle Stromerzeugung in den EU-Ländern Online

Die regenerative Stromerzeugung in den EU-Ländern ist je nach Ausbaustand und regionaler Lage sehr unterschiedlich. Für die nachfolgenden EU-Länder werden in einem Spezial-Länderprofil die aktuelle regenerative Leistung nach Energieträgern und die Tages-Stromproduktion als Online-EnergieChart dargestellt. Zusätzlich kann die konventionelle Stromerzeugung nach Enerrgieträgern und der aktuelle Anteil der regenerativen Stromerzeugungs-Leistung (Windenergie, Wasserkraft, Solarenergie, Bioenergie und Geothermie) an der gesamten Stromeinspeisung in das Stromnetz des jeweiligen EU-Landes abgelesen werden:

Europa | Belgien | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Irland | ItalienLettland | Litauen | Niederlande | Österreich | Polen | Portugal | Schweden | Slowakei | Slowenien | Spanien | Rumänien | Tschechische Republik | Ungarn | Zypern |


Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen