Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Fotolia 21835445 M 1280 256

Stromerzeugung in Polen

Energie-News Polen

Daimler setzt auf Windstrom in der Produktion

02.08.2018 10:58 | Dresden - Der auf Windenergie spezialisierte Projektentwickler VSB aus Dresden unterstützt die Mercedes-Benz Manufacturing Poland bei der CO2-neutralen Produktion. Das ermöglicht das spezielle polnische Fördersystem für Erneuerbare Energien. weiter...


Polnischer Ölkonzern setzt auf Offshore-Windenergie

23.03.2018 09:08 | Münster – Bislang ist Polen mit Blick auf die Offshore-Windenergie ein weißer Flecken. Das scheint sich nun zu ändern. Nach dem norwegischen Energiekonzern Statoil hat der polnische Ölkonzern PKN Orlen Pläne für den Bau von großen Offshore-Windparks in der Ostsee bekanntgegeben. weiter...


Statoil beteiligt sich an Offshore-Windprojekt in Polen

07.03.2018 08:54 | Stavanger - Der norwegische Energiekonzern Statoil festigt seine Position auf dem polnischen Markt für Offshore Windenergie mit einem Joint Venture. Statoil sieht einen wachsenden Windmarkt in Polen. weiter...


Kurzmeldungen

Windservice: Siemens Gamesa wartet Innogy-Windkraftanlagen in Polen
Energie: Flüssiggas aus den USA soll Versorgung in Polen sicherstellen

Regenerative Stromerzeugung in Polen
Daten vom 16.10.2018 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Polen
Daten vom 16.10.2018 (vorläufig)

Stromerzeugung in Polen
regenerativ / konventionell
Daten vom 16.10.2018 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2018, Daten: ENTSO-E

 


Regenerative und konventionelle Stromerzeugung in den EU-Ländern Online

Die regenerative Stromerzeugung in den EU-Ländern ist je nach Ausbaustand und regionaler Lage sehr unterschiedlich. Für die nachfolgenden EU-Länder werden in einem Spezial-Länderprofil die aktuelle regenerative Leistung nach Energieträgern und die Tages-Stromproduktion als Online-EnergieChart dargestellt. Zusätzlich kann die konventionelle Stromerzeugung nach Enerrgieträgern und der aktuelle Anteil der regenerativen Stromerzeugungs-Leistung (Windenergie, Wasserkraft, Solarenergie, Bioenergie und Geothermie) an der gesamten Stromeinspeisung in das Stromnetz des jeweiligen EU-Landes abgelesen werden:

Europa | Belgien | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Irland | ItalienLettland | Litauen | Niederlande | Österreich | Polen | Portugal | Schweden | Slowakei | Slowenien | Spanien | Rumänien | Tschechische Republik | Ungarn | Zypern |