Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Fotolia 21835445 M 1280 256

Stromerzeugung in Deutschland

Regenerative Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 22.07.2019 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 22.07.2019 (vorläufig)

Stromerzeugung in Deutschland
regenerativ / konventionell
Daten vom 22.07.2019 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2019, Daten: ENTSO-E

Energie-News Deutschland

Börse KW 29/19: RENIXX über 560 Punkte – Enphase und Tesla machen Tempo, Ørsted Großauftrag für Siemens, Vestas-Erfolg in Saudi-Arabien

22.07.2019 09:18 | Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat gegenüber der Vorwoche weiter zugelegt. Damit läuft es bei den Titeln der Regenerativen Energiewirtschaft besser als im gesamtwirtschaftlichen Börsenumfeld: DAX, Dow Jones und auch der Nikkei-Index schlossen allesamt im Minus. weiter...


BMWi prämiert Gewinner des Wettbewerbs „Reallabore der Energiewende“

19.07.2019 14:03 | Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Gewinner im „Ideenwettbewerb Reallabore der Energiewende“ bekannt gegeben. Mit den Reallaboren der Energiewende werden zukunftsfähige Energietechnologien unter realen Bedingungen und im industriellen Maßstab erprobt. weiter...


Gericht verkündet Urteil im Verfahren um Speicherhersteller Sonnen

18.07.2019 17:09 | Wildpoldsried - Die Verbraucherzentrale NRW hat im Oktober 2018 die Abmahnung von fünf Anbietern von Batteriespeichern für Solarstromanlagen wegen unzulässiger Klauseln in den Garantiebedingungen bekanntgegeben. Im Fall des Speicherherstellers Sonnen GmbH hat das Landgericht München jetzt eine Entscheidung getroffen. weiter...


Energiewirtschaft senkt CO2-Emissionen durch mehr Gaseinsatz

18.07.2019 09:46 | Freiburg - Fossile Kraftwerke in Deutschland haben im Juni 2019 etwa ein Drittel weniger Kohlendioxid ausgestoßen hat als im Vorjahr. Verwantwortlich dafür ist ein Bündel an Faktoren, das zu einem "Fuel Switch" geführt hat. weiter...


Offshore-Windindustrie fordert Bundesregierung zum Handeln auf

17.07.2019 15:57 | Berlin – Die Offshore Windbranche kritisiert die aktuelle Offshore-Politik der Bundesregierung. Die Branche sieht den Ausbau im ersten Halbjahr 2019 im Plan, befürchtet aber angesichts der Politik der Bundesregierung erhebliche industriewirtschaftliche Probleme. weiter...


Erste Turbine im Offshore-Windpark "Hohe See" produziert Strom

17.07.2019 09:08 | Karlsruhe, Borkum, Helgoland - Im April 2019 wurde in der Nordsee im Offshore-Windpark „Hohe See“ die erste Offshore-Windenergieanlage errichtet. Jetzt wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht. weiter...


Studie: Forscher sehen CO2-Vorteile bei Brennstoffzellen-Pkw

16.07.2019 08:10 | Freiburg, Berlin - In der öffentlichen Wahrnehmung wird beim Thema Verkehrswende derzeit insbesondere der Umstieg auf batteriebetriebene Fahrzeuge propagiert. Eine Untersuchung von Fraunhofer ISE bestätigt, dass für die Mobilität der Zukunft der Brennstoffzellenantrieb ebenfalls von großer Bedeutung ist. weiter...


Reaktionen auf das CO2-Sondergutachten der Wirtschaftsweisen

15.07.2019 12:10 | Münster - Die Wirtschaftsweisen haben mit dem Sondergutachten die Debatte um eine CO2-Bepreisung befeuert. Während die Diskussionen in der Öffentlichkeit zunehmen, werden die Positionen der Parteien zunehmend deutlicher. weiter...


Börse KW 28/19: RENIXX kratzt an 560 Punkte-Marke - Tesla legt zu, Ørsted-Kabelauftrag, Vestas punktet, Enphase-Trend hält

15.07.2019 09:49 | Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche weiter zugelegt. Gefragt sind vor allem die Aktien von Tesla und Ørsted. weiter...


NRW will trotz weniger Flächen Windleistung bis 2030 fast verdoppeln

12.07.2019 12:59 | Münster - Am heutigen Freitag (12.07.2019) hat der NRW Landtag den neuen Landesentwicklungsplan beschlossen. Ob so der Beitrag der Windenergie in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der am Mittwoch dieser Woche (10.07.2019) vorgelegten Energiestrategie 2030 der Landesregierung eingehalten werden kann, bleibt ungewiss. weiter...


 


Regenerative und konventionelle Stromerzeugung in den EU-Ländern Online

Die regenerative Stromerzeugung in den EU-Ländern ist je nach Ausbaustand und regionaler Lage sehr unterschiedlich. Für die nachfolgenden EU-Länder werden in einem Spezial-Länderprofil die aktuelle regenerative Leistung nach Energieträgern und die Tages-Stromproduktion als Online-EnergieChart dargestellt. Zusätzlich kann die konventionelle Stromerzeugung nach Enerrgieträgern und der aktuelle Anteil der regenerativen Stromerzeugungs-Leistung (Windenergie, Wasserkraft, Solarenergie, Bioenergie und Geothermie) an der gesamten Stromeinspeisung in das Stromnetz des jeweiligen EU-Landes abgelesen werden:

Europa | Belgien | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Irland | ItalienLettland | Litauen | Niederlande | Österreich | Polen | Portugal | Schweden | Slowakei | Slowenien | Spanien | Rumänien | Tschechische Republik | Ungarn | Zypern |


Energiefirmen