Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

shutterstock 161426183 1280 256

Forschungs-News

Forscher wollen Lithium-Ionen Batterien mehr Power geben

Jülich - Silizium-basierte Anoden können in Lithium-Ionen Akkus prinzipiell neunmal so viel Ladung speichern wie der üblicherweise verwendete Graphit. Noch hat die Sache in der Praxis aber einen Haken. weiter...


Strukturwandel: Neue DLR-Einrichtungen entstehen in den Kohleregionen

Berlin - Mit der Verabschiedung des Strukturstärkungsgesetzes - Kohleregionen (StStG) ist der Weg frei für den Aufbau von vier neuen DLR-Einrichtungen. Die Standorte in den Kohleregionen sind als Teil der Strukturmaßnahmen des Bundes im Gesetz ver... weiter...


Kostensenkung: Nel ASA erhält Förderung für Elektrolyseure der nächsten Generation

Oslo - Die Nel Hydrogen Electrolyser, Division der Nel ASA, hat vom norwegischen Forschungsrat einen Zuschuss für ein Forschungsprojekt erhalten. Mit den Finanzmitteln sollen die Effizienz gesteigert und die Kosten von Nels alkalischer Elektrolyseur... weiter...


Durchbruch bei Perowskit-Solarzellen ohne Blei

Berlin - Die besten Perowskit-Solarzellen schaffen zwar bereits enorme Wirkungsgrade, enthalten aber giftiges Blei. Forschern ist bei der Entwicklung von bleifreien Perowskit-Solarzellen nun ein Durchbruch gelungen. weiter...


Nachtragshaushalt: BVES begrüßt Erhöhung der Mittel für Energieforschung

Berlin - Vom Bundestag im November 2019 beschlossene Änderungen im Etat des Bundeswirtschaftsministeriums hätten ab 2021 zu einer deutlichen Kürzung der Mittel für die Energieforschung geführt. Neben den im Bundesverband Energiespeicher (BVES) o... weiter...


Genehmigung: Erstes Windtestfeld in bergigem Gelände nimmt letzte große Hürde

Stuttgart - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) plant zusammen mit sechs Partnern die Errichtung des weltweit ersten Testfeldes in bergigem Gelände. Mit der Erteilung der Genehmigung nach dem Bundesi... weiter...


Pilotanlage startet: Windstrom erfolgreich in Methanol umgewandelt

Leipzig / Stralsund - In Stralsund ist eine Demonstrationsanlage zur Umwandlung von Ökostrom in Methanol in Betrieb gegangen. Wie die BSE Engineering aus Leipzig und das Institut für Regenerative Energiesysteme (IRES) an der Hochschule Stralsund mi... weiter...


Elektromobilität: Fraunhofer IWKS baut Zentrum für Demontage und Recycling in Hanau auf

Hanau - Die Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS entwickelt gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung nachhaltige Prozesse für ein vollständiges Recycling der Komponenten von Elektrofahrzeugen. Seit... weiter...


Kommt bald die Biobatterie? Forscher nutzen Bakterien zur Stromerzeugung

Karlsruhe – Die auf dem Markt befindlichen elektronischen Geräte bestehen aus anorganischen, unbelebten Materialien. Doch das könnte sich eines Tages ändern, wenn „mikrobielle Cyborgs“ ihre Arbeit aufnehmen und Strom produzieren. weiter...


Smartes Quartier Karlsruhe-Durlach: Wärmepumpen und PV halbieren CO2-Emissionen im Bestand

Freiburg / Karlsruhe - Im Rahmen des Projekts „Smartes Quartier Karlsruhe-Durlach“ wird in Karlsruhe-Durlach die derzeitige konventionelle Versorgung durch ein Energiesystem ersetzt, bei dem zwei Wärmepumpen, Photovoltaik-Anlagen (PV), Erdgas-Bl... weiter...


Erfolgreiches Pilotprojekt: Quartiersspeicher wichtig für Energiewende in Kommunen

Berlin, Darmstadt, Groß-Umstadt - Im Neubaugebiet „Am Umstädter Bruch“ in der hessischen Gemeinde Groß-Umstadt verpflichtet der Bebauungsplan alle Bauherren, eine Photovoltaikanlage zu installieren und den Solarstrom zu speichern. Vor dies... weiter...


Weltweit spitze: Fraunhofer ISE Labor senkt Messunsicherheit bei PV-Modulen auf 1,1 Prozent

Freiburg - Das Kalibrierlabor CalLab PV Modules des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE hat von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Reakkreditierung als unabhängiges Kalibrierlabor gemäß der neuen Norm DIN EN ISO/IEC 17... weiter...




Pressemitteilungen

Korrekturmeldung: Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services erweitert Servicebereich, reduziert Messunsicherheit

29.04.2020 | Varel (iwr-pressedienst) - Der führende Windkanalspezialist Deutsche WindGuard hat seinen DAkkS-akkreditierten Messbereich erweitert und kann nun Anemometer Kalibrierungen im Messbereich von 0,5 m/s bis 38 m/s anbieten. Im gleichen Zuge konnte die Messunsicherheit auf 0,25 % – jedoch nicht unt... weiter...


Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services erweitert Servicebereich, reduziert Messunsicherheit

28.04.2020 | Diese Pressemitteilung "Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services erweitert Servicebereich, reduziert Messunsicherheit" vom 28. April 2020 ist nicht mehr verfügbar. Bitte nutzen Sie nur noch die korrigierte Fassung, die Sie unter folgendem Link abrufen können: https://www.iwrpressedienst.de/en... weiter...


EWiNo verbessert Windfeldmodellierung und Windparkbetrieb im komplexen Gelände

21.04.2020 | Bremerhaven/Hannover/Dauerthal (iwr-pressedienst) - Das Forschungsprojekt EWiNo erforscht den Einsatz neuer Technologien zur Verbesserung der Windmodellierung und der Optimierung von Windparks im komplexen Gelände. Unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts für Windenergiesysteme IWES arbeiten ENERT... weiter...


WIND-consult mit neuem Turmfreigangs-Messsystem

24.06.2019 | Rostock (iwr-pressedienst) - Die WIND-consult GmbH und die morewind engineering solutions GmbH haben in enger Zusammenarbeit den ersten Meilenstein in dem vom Land Mecklenburg Vorpommern und der Europäischen Union geförderten F&E Projekt zur Vermessung des Turmfreigangs an Windenergieanlagen erfolgr... weiter...


Geothermisches Potenzial auch in Franken?

10.08.2018 | München (iwr-pressedienst) - Nach seinen Forschungsergebnissen zum geothermischen Potenzial des fränkischen Beckens, zeigt ein weitaus größeres Gebiet in Franken erhöhte Untergrundtemperaturen als bisher angenommen. Das Projekt „2D-Seismik in Franken“ wird im Herbst 2018 in die Praxisphase ge... weiter...