Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

ABB energietechnik04 1280 256

Logo Nordex SE

Nordex SE


Langenhorner Chaussee 600
22419 Hamburg
Ansprechpartner Felix Losada
Telefon 040 / 300 30 - 1000
Telefax 040 / 300 30 - 1101
Internet http://www.nordex-online.com
E-Mail Anfrage senden

 



Firmenprofil

Die Entwicklung, Herstellung, Projektabwicklung und der Service von Windenergieanlagen im Onshore-Segment ist seit 1985 Kernkompetenz und Leidenschaft der Nordex Group und ihrer rund 7.900 Mitarbeiter weltweit. Als einer der größten globalen Windkraftanlagen-Hersteller bietet die Nordex Group unter den Markennamen Acciona Windpower und Nordex ertragsstarke und kosteneffiziente Windturbinen, die in allen geographischen und klimatischen Bedingungen langjährige und ökonomische Stromerzeugung durch Windenergie ermöglichen.

Im Fokus stehen dabei Turbinen der 3- bis 5-MW+-Klasse. Das umfassende Produktportfolio bietet individuelle Lösungen sowohl für Märkte mit limitierten Flächen als auch für Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten. Mit mehr als 29 GW installierter Kapazität weltweit, liefern Anlagen der Nordex Group nachhaltige Energie in mehr als 80 Prozent des globalen Energiemarktes (exkl. China).

Die Nordex SE ist ein börsennotiertes Unternehmen und im TecDAX der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Ihren Hauptsitz hat die Management-Holding in Rostock, Vorstand und Verwaltung sind in Hamburg angesiedelt. In Produktionsstätten in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Indien produziert die Nordex Group eigene Maschinenhäuser, Rotorblätter und Betontürme. Büros und Niederlassungen unterhält die Gruppe in mehr als 25 Ländern weltweit.


Geschäftsfelder

Windenergie, Hersteller, Planung, Finanzierung, Windparkverwaltung/-betrieb, Projektentwicklung, komplette WKA, Turn-Key-Projekte, Beteiligungsprojekte, Rund-um-Service


Produkte / Dienstleistungen




Nordex SE-Pressemitteilungen via IWR-Pressedienst


Nordex Group errichtet erste N163/6.X Turbine

18.05.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Am 18. Mai 2022 hat die Nordex Group die weltweit erste Anlage des Typs N163/6.X der Delta4000-Baureihe errichtet. Erst im September 2021 hatte das Unternehmen die N163/6.X im Markt angekündigt und damit den Einstieg in die 6-MW-Klasse bekannt gegeben. Die Installation d... weiter...


Nordex Group erzielt Auftragseingang von 1,2 GW im ersten Quartal 2022

20.04.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Group verzeichnete im ersten Quartal 2022 Auftragseingänge über 229 Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 1.165 MW (Q1/2021: 1.247 MW). Der Anteil der effizienten und margenstarken Delta4000-Windenergieanlagen belief sich im Quartal auf 91 Prozent (Q1/2021... weiter...


Nordex Group erhält Auftrag über 131 MW aus Peru

13.04.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Ende März hat der spanische Projektentwickler Acciona Energía der Nordex Group einen Auftrag über 131 MW in Peru erteilt. Für den Windpark „San Juan de Marcona“ liefert die Nordex Group 23 Turbinen des Typs N163/5.X der Delta4000-Serie. Das Projekt ist der erste Auftr... weiter...


Nordex Group ist 2021 mit einem Konzernumsatz von EUR 5.4 Mrd. weiter gewachsen

29.03.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) hat ihren Wachstumskurs im Jahr 2021 erfolgreich fortgeführt, trotz Inflationsdruck und erheblicher Unterbrechungen der globalen Lieferketten nach der Covid-19-Pandemie. Dabei hat das Unternehmen seine Produktionskapazitäten au... weiter...


Nordex Group erhält zwei Aufträge über 313,5 MW von Valorem aus Finnland

23.03.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Der französische Betreiber von grünen Energie-Projekten, Valorem, hat die Nordex Group mit der Lieferung von 57 Anlagen des Typs N163/5.X für zwei Projekte in Finnland beauftragt. Die Aufträge umfassen auch jeweils einen Premium-Service-Vertrag über 30 Jahre. Für den ... weiter...


Nordex Group: Vorläufige Jahreszahlen 2021 bestätigen Prognose

09.03.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) hat heute ihre vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 veröffentlicht und ihre am 8. November 2021 angepasste Jahresprognose bestätigt. Danach erzielte das Unternehmen einen Konzernumsatz von EUR 5,4 Mrd. (Vorjahr: EUR 4,... weiter...


Nordex Group plant Beendigung der Rotorblattfertigung am Standort Rostock

28.02.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Group hat heute die Belegschaft der Rotorblattproduktion am Rostocker Güterverkehrszentrum (GVZ) über die Absicht informiert, die Produktion von Rotorblättern an diesem Standort per Ende Juni 2022 einzustellen. Mit dem Betriebsrat sollen kurzfristig ein... weiter...


Nordex Group erzielt Auftragseingang von 7,95 GW im Geschäftsjahr 2021

18.01.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Group verzeichnete im vierten Quartal 2021 wie erwartet eine hohe Nachfrage. Einschließlich eines weiteren Projektes aus den USA im Dezember in Höhe von über 180 MW belief sich der Auftragseingang auf 7,95 Gigawatt (GW) für das Gesamtjahr (2020: 6,02 GW). Dabe... weiter...


43 Turbinen des Typs N163/5.X: Nordex Group erhält Aufträge aus Südamerika über 245 MW

14.01.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Im Dezember 2021 hat die Nordex Group Aufträge über 245 MW aus Südamerika erhalten. Das norwegische Unternehmen Statkraft - Europas größter Produzent erneuerbarer Energien – hat einen Auftrag über die Lieferung und Errichtung von 14 Turbinen des Typs N163/5.X fü... weiter...


Nordex Group erhält Auftrag über 72 MW von Enefit Green in Finnland

13.01.2022 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Ende 2021 hat die Nordex Group einen Auftrag von Enefit Green AS erhalten, einem der führenden Produzenten erneuerbarer Energien im Baltikum. Die Nordex Group liefert und errichtet 13 Windenergieanlagen des Typs N163/5.X der Delta4000-Serie, die mit dem Nordex Ant... weiter...



Weitere Pressemitteilungen - zur Nordex-Pressemappe

Ansprechpartner & Kontakte

Presse Felix Losada

Felix Losada
flosada@nordex-online.com
+49 - (40) - 300 30 - 1141

Termine Felix Losada

Felix Losada
flosada@nordex-online.com
+49 (0)40 / 300 30 - 1141



Anzeige: Für den Inhalt des Firmenprofils ist allein »Nordex SE« verantwortlich!