Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung Capcora GmbH

Erneuerbare Energien Experte José Joaquín Muñoz Osuna schließt sich dem Capcora-Team an

Ex ib vogt Head of Finance wechselt zu Capcora<br />
© Capcora
Ex ib vogt Head of Finance wechselt zu Capcora
© Capcora
Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - Das Beratungsunternehmen Capcora verstärkt seine Präsenz im Energy Transition Bereich durch die Ernennung des ausgewiesenen Branchenexperten José Joaquín Muñoz Osuna zum neuen Director und Leiter des Teams in Hamburg mit Wirkung zum November 2023. Mit mehr als 20 Jahren Markterfahrung wird José Joaquín das Debt- und M&A-Beratungsteam des Unternehmens verstärken. Mit seinem Know-how, das er von namhaften internationalen Akteuren mitbringt, wird er die Aktivitäten von Capcora auf den iberischen Märkten und im PPA-Bereich erheblich verstärken.

José Joaquín wurde in Spanien geboren und begann seine berufliche Laufbahn mit einem Diplom in Wirtschaftswissenschaften und Versicherungsmathematik an der Universidad Complutense in Madrid. Im Jahr 2000 begann er seine Karriere im Bereich der Projekt- und strukturierten Finanzierung bei der Unicredit Group in Deutschland und leitete schließlich das Projektfinanzierungsteam der Niederlassung in Spanien. Über ein Jahrzehnt hinweg war er in der Kreditvergabe, Arrangierung und Finanzberatung tätig und erwarb dabei wertvolle Fachkenntnisse in der Finanzierung von Infrastrukturprojekten und Erneuerbaren Energien.

Im Jahr 2010 wechselte José Joaquín auf die Kreditnehmerseite und konzentrierte sich auf den Photovoltaiksektor. Er gründete und leitete Structured Finance und M&A-Teams bei führenden internationalen Akteuren in Madrid und Berlin wie SunEdison und Hanwha Q Cells, die weltweit tätig sind. In den letzten 7 Jahren war er Leiter des Bereichs Projektfinanzierung und PPA bei ib vogt. Seine Teams waren für unterschiedliche Aufgaben verantwortlich, darunter Non-Recourse-Finanzierungen, strukturierte Finanzierungen, M&A-Prozesse sowie die Ausarbeitung und Verhandlung von PPAs.

"Wir freuen uns sehr, mit José Joaquín einen erfahrenen Experten für Erneuerbare Energien in unserem Team begrüßen zu dürfen. Mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz auf der Kundenseite aus seiner Tätigkeit bei einigen der weltweit führenden Projektentwickler bringt José Joaquín eine neue Perspektive ein. Sein unschätzbares Fachwissen umfasst die Strukturierung, Finanzierung und Optimierung zahlreicher Großprojekte sowie die Steuerung von PPA-Konzepten. Unter seiner Leitung sind wir zuversichtlich und bestens darauf vorbereitet, unsere Präsenz auf dem iberischen Markt auszubauen", kommentierten Alexander Kuhn und Jochen Magerfleisch, Managing Partner bei Capcora.

José Joaquín drückte ebenfalls seine Begeisterung aus: "Ich bin begeistert, dem Capcora-Team beizutreten und von der Entwickler- auf die Beratungsseite zu wechseln, was es mir ermöglicht, mein erworbenes Wissen mit der gesamten Branche zu teilen. Die Ausweitung unserer Aktivitäten auf der iberischen Halbinsel kommt zu einer Zeit, in der die Märkte volatil sind und die Kunden mehr Beratung suchen. Ich hätte keinen günstigeren Zeitpunkt wählen können, um meine Reise als Berater zu beginnen."

Mit der Ernennung von José Joaquín baut Capcora das Team weiter aus und festigt seine Marktposition als eines der führenden Beratungshäuser in den Bereichen Energy Transition und Erneuerbaren Energien in Europa. Allein im Jahr 2023 ist das Team von 25 auf über 40 Mitarbeiter gewachsen.


Über Capcora

Capcora ist eine unabhängige Financial Advisory Boutique, die sich auf Dienstleistungen im Bereich M&A und Project Finance spezialisiert hat mit dem Ziel, die Energiewende in Europa zu beschleunigen. Das 2015 gegründete Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main unterstützt seine Kunden in den Sektoren Erneuerbare Energien und Infrastruktur bei Verkaufs- und Kauftransaktionen (Sell-Side / Buy-Side M&A) sowie bei der Beschaffung von Mezzanine-, Unitranche- oder Senior-Finanzierungen.

www.capcora.com


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/capcora/3001c_231113_REexpert_JJ_MumozOsunajoinsCapcora.jpg
BU: Ex ib vogt Head of Finance wechselt zu Capcora
© Capcora


Frankfurt am Main, den 14. November 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Capcora GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Capcora GmbH
Alexander E. Kuhn, Managing Partner
Tel: +49 (69) 348 710 111
Fax: +49 (69) 348 710 199
E-Mail: ak@capcora.com


Capcora GmbH
Savignystraße 43
60325 Frankfurt am Main
Internet: https://www.capcora.com



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Capcora GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Capcora GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Capcora GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Capcora GmbH

  1. SUNfarming erreicht Financial Close einer Projektfinanzierung mit PKO Bank Polski für 40 MWp Solar PV in Polen
  2. ENERSIDE verkauft Agri-Solar und Batterieprojekt in Italien an Chint Solar
  3. Capcora berät WiNRG beim Verkauf eines deutschen Photovoltaik-Projektes an Novar
  4. Capcora begleitet SUSI Partners bei der Aufnahme einer Projektfinanzierung für ein polnisches Erneuerbaren Energien Portfolio
  5. Coversol Solar Investments sichert sich eine Mezzanine-Finanzierung für den Bau eines 29 MWp Solardachportfolios in Italien