Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung Qualitas Energy Deutschland GmbH

Qualitas Energy erhält Genehmigungen für Windprojekte mit einer Gesamtkapazität von mehr als 60 MW

• Qualitas Energy projektiert an den Standorten Dalkendorf und Waldow Windparks mit einer Kapazität von mehr als 60 MW und sichert so die Versorgung von circa 40.000 Haushalten mit umweltfreundlichem Windstrom
• Mit Fokus auf Erwerb, Projektentwicklung, Bau & Betrieb bringt das Unternehmen in enger Kooperation mit Gemeinden, Anwohnern und Behörden aktiv die Energiewende in Deutschland voran

Windpark Waldow bei Berlin<br />
© Qualitas Energy
Windpark Waldow bei Berlin
© Qualitas Energy
Berlin (iwr-pressedienst) - Qualitas Energy, eine globale Investment- und Managementplattform mit Fokus auf erneuerbare Energien, Energiewende und nachhaltige Infrastrukturinvestitionen, erhält die immissionschutzrechtlichen Genehmigungen in den Windpark-Projekten Dalkendorf und Waldow mit einer Gesamtkapazität von mehr als 60 MW.

In der Gemeinde Dalkendorf im Landkreis Rostock stehen die Zeichen auf Energiewende. Im Rahmen einer Greenfield-Projektierung wurde nun die Genehmigung für den Bau von sieben 5,7 MW Turbinen erteilt. Der Windpark Dalkendorf ist eines der aktuell mehr als 100 in der Entwicklung befindlichen Windenergieprojekte der Qualitas Energy in Deutschland.

„Ich freue mich sehr darüber, dass die Gemeinde Dalkendorf gemeinsam mit uns die Energiewende voranbringt,“ so Marc Oliver Kleimeier, Projektmanager der Qualitas Energy Deutschland GmbH. „Die Zusammenarbeit mit dem StALU Mittleres Mecklenburg als zuständige Genehmigungsbehörde war sehr zielführend und konstruktiv. Dafür möchte ich mich im Namen unseres gesamten Teams herzlich bedanken.“

Auch am Standort Waldow, südöstlich von Berlin, ist die nachhaltige Energieproduktion der Zukunft in partnerschaftlicher Kooperation mit NOTUS energy in Planung. In Waldow wurde das Repowering eines Bestandsparks mit insgesamt acht Anlagen genehmigt. Diese werden nun durch vier 5,6 MW Turbinen ersetzt.

„Beim Repowering entscheiden wir nach umfassender technischer und planungsrechtlicher Prüfung, welche Anlagen noch betrieben werden können,“ erläutert Jean Kersten, Projektmanager in Waldow. „Die übrigen Anlagen werden durch innovative und leistungsstärkere Turbinen ersetzt. Auf diese Weise erreichen wir in vielen Windparks eine Flächenbereinigung, bei der die Gesamtzahl der Anlagen reduziert und gleichzeitig die Produktion von umweltfreundlichem Strom erhöht werden kann.“

Der Windpark Waldow soll 2025 in Betrieb genommen werden, der Windpark Dalkendorf folgt 2026. Zukünftig werden so mehr als 40.000 Haushalte mit grünem Windstrom aus Waldow und Dalkendorf versorgt.

„Qualitas Energy bringt mit Leistungen in Erwerb, Projektierung, Bau & Betrieb von Erneuerbare Energien Projekten in enger Kooperation mit Gemeinden, Anwohnern und Behörden aktiv die Erneuerbaren ins Ziel,“ sagt Borja Caruana, Geschäftsführer der Qualitas Energy Deutschland GmbH. „Wir steigern die Rentabilität unserer Parks durch effizientes Turbinen-Repowering und investieren gleichzeitig in die Projektierung von Greenfield-Planungen.“


Die Qualitas Energy Deutschland GmbH ist Teil der Qualitas Energy Gruppe, die sich dem Wandel zu einer dekarbonisierten Wirtschaft verschrieben hat und sich mit einem Team von mehr als 250 Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Köln und Stuttgart auf Akquisition, Finanzierung, Projektentwicklung, Bau & Betrieb von Onshore-Windenergieanlagen fokussiert.


Über Qualitas Energy

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert.

Seit 2006 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als €11 Milliarden in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über fünf Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III, Q- Energy IV und Q-Energy V.

Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 5 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 3 GW Windenergie, 1 GWp Photovoltaik, 242 MW Solarthermie (CSP), 180 MW Biogas, 108 MW Batteriespeicher, und 60 MW Laufwasser kraft (RoR) in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Polen und Chile.

Seit 2020 hat Qualitas Energy ausreichend Energie produziert, um 1,54 Millionen Haushalte zu versorgen, und seit 2021 erfolgreich die Emissionen von 1,32 Millionen metrischen Tonnen CO2-Äquivalent vermieden.

Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 600 Experten an elf Standorten, in Madrid, Berlin, London, Mailand, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Stuttgart, Köln, Warschau und Santiago.

Weitere Informationen finden Sie unter qualitasenergy.com.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/qualitas-energy/a66a7_Windpark_Waldow_bei_Berlin.jpg
BU: Windpark Waldow bei Berlin
© Qualitas Energy


Berlin, den 24. November 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Qualitas Energy Deutschland GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakte:

Qualitas Energy Deutschland GmbH
Theresa Tolle
Marketing & Public Relations
Tel: +49 (0)30 8632 36 236
E-Mail: theresa.tolle@qenergy.com


Qualitas Energy Deutschland GmbH
Unter den Linden 21
10117 Berlin

Internet: https://qualitasenergy.com/de


Qualitas Energy
Henar Hernández
Global Head of Communications
E-Mail: henar.hernandez@qenergy.com
Tel: +34 697 11 68 72



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Qualitas Energy Deutschland GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Qualitas Energy Deutschland GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Qualitas Energy Deutschland GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Qualitas Energy Deutschland GmbH

  1. Qualitas Energy erwirbt das US-amerikanische erneuerbare Energien Unternehmen Heelstone von Ares Management
  2. Qualitas Energy eröffnet neue Standorte in Köln und Stuttgart und stärkt lokale Nähe zu Windpark-Gemeinden
  3. Qualitas Energy erhält Genehmigungen für Windprojekte mit einer Gesamtkapazität von mehr als 60 MW
  4. Meilenstein für die Energiewende in Europa: Qualitas Energy schließt 2,4-Milliarden-Euro-Fonds für erneuerbare Energien
  5. Qualitas Energy und NeXtWind schließen Übernahme eines Windenergie-Portfolios in Deutschland ab

Über Qualitas Energy Deutschland GmbH

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert.

Seit 2006 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als €11 Milliarden in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über fünf Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III, Q- Energy IV und Q-Energy V.

Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 5 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 3 GW Windenergie, 1 GWp Photovoltaik, 242 MW Solarthermie (CSP), 243 MW Batteriespeicher, 180 MW Biogas und 60 MW Laufwasserkraft (RoR) in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Polen und Chile.

Die Anlagen im Portfolio von Qualitas Energy erzeugen derzeit genug klimafreundliche Energie, um mehr als 370.000 Haushalte zu versorgen und den Ausstoß von 630.000 Tonnen CO2 zu vermeiden.

Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 600 Experten an 11 Standorten, in Madrid, Berlin, London, Mailand, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Stuttgart, Köln, Warschau und Santiago.


Weitere Informationen zu Qualitas Energy Deutschland GmbH