Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Höherer Energieertrag: Nordex stattet irische Windparks von Greencoat mit Power Upgrade aus

© Nordex© Nordex

Hamburg - In den Windparks Glencarbry und Knockacummer in Irland betreibt Greencoat Renewable PLC (GRP) Nordex-Turbinen der Baureihe N90/2500 Gamma sowie N100/3300 Delta.

Im Rahmen seiner "Performance Enhancement Strategy" hat GRP sich entschieden, die insgesamt 52 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 135,5 MW mit dem "Xtended Power"-Upgrade von Nordex auszustatten.

Mit diesem Update von Nordex wird die jährliche Energieproduktion nach Angaben des Windturbinen-Herstellers um bis zu 0,8 Prozent gesteigert, trotz starker netzbedingter Produktionseinschränkungen. Vorausgegangen war dem jetzt vorgenommenen Update im Sommer 2021 eine detaillierte Analyse des projektspezifischen Optimierungspotenzials.

Nordex bietet seinen Kunden mit Anlagen der Generation Delta das "Xtended Power Delta" Update seit 2019 als optionales Paket an. Bislang wurden europaweit mehr als 180 Windenergieanlagen aufgerüstet. Seit Ende letzten Jahres bietet der RENIXX-Konzern auch "Xtended Power Gamma" für Anlagen der Vorgängergeneration Gamma (N90/2500) an. Durch die höhere Nennleistung des "Xtended Power"-Upgrades kann die jährliche Energieproduktion um bis zu 3 Prozent gesteigert werden.

Nordex nutzt seine Erfahrung als Windturbinen-Hersteller, um neue und innovative Entwicklungen aus der laufenden Serienproduktion in die kontinuierliche Leistungssteigerung der älteren Turbinengenerationen der Nordex-Flotte einzubringen. Mit den Produkten "Upgrade" und "Xtended Power" bietet Nordex Windparkbetreibern die Möglichkeit, ihre Anlagen mit bedarfsgerechten Produkten schnell und wirtschaftlich auf das Leistungsniveau der neuesten Generation zu bringen. In Kombination mit "Xtended Lifetime" kann so nach Nordex-Angaben ein zuverlässiger Betrieb der Anlagen über die ursprünglich geplante Lebensdauer hinaus erreicht werden.

© IWR, 2024

22.08.2022