Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung VSB Holding GmbH

VSB auf der Intersolar: Mit PV und Wind zur unabhängigen Stromversorgung

VSB auf der Intersolar: Mit PV und Wind zur unabhängigen Stromversorgung<br />
© VSB Gruppe
VSB auf der Intersolar: Mit PV und Wind zur unabhängigen Stromversorgung
© VSB Gruppe
München/Dresden (iwr-pressedienst) - PV-Anlagen auf dem Dach, Windräder auf dem Firmengelände: In Zeiten steigender Energiepreise sind Unabhängigkeit und Versorgungssicherheit wichtiger denn je. Dabei gilt es, individuell passende Lösungen zu finden. Auf der Intersolar, der weltweit führenden Messe für die Solarbranche in München, zeigt die VSB Gruppe vom 14. bis 16. Juni auf, welche Möglichkeiten es für Industrie und Gewerbekunden gibt.

Eigenversorgung wird für viele Unternehmen nicht nur angesichts der aktuell hohen Energiepreise immer attraktiver. Eine eigene Stromerzeugung aufbauen, unabhängiger vom Markt werden, Erneuerbare Energien direkt nutzen – es gibt viele gute Argumente für Eigenversorgung.

VSB hat bereits zahlreiche Lösungen in diesem Bereich realisiert. Von Freiflächen- und Dach-PV-Anlagen für große Möbelhausketten oder städtische Unternehmen bis hin zur PV-Energieversorgung für Autobahntunnel: Neben der klassischen PV-Projektentwicklung wächst dieser Geschäftszweig immer weiter. VSB Deutschland hat bereits mehr als 15 MW entsprechender Anlagen von der Konzept- über die Planungsphase bis hin zur Umsetzung betreut. Mit den Dezentralisierungs-Experten von Energynious bietet VSB dafür einen spezialisierten Ansprechpartner.

„Maßgeschneiderte Lösungen zur Eigenversorgung sind heute attraktiver denn je“, so André Pasemann, Teamleiter Energynious bei der VSB Gruppe. „Unabhängig von Branchenzugehörigkeit und Größe wünschen sich Unternehmen mehr Autarkie vom Energiemarkt. Eine eigene PV-Dachanlage, auch in Kombination mit anderen Energieträgern, bietet dafür große Chancen. VSB der perfekte Partner für den Schritt in die Eigenversorgung: Wir kennen den Markt, wir kennen die Energieträger, und wir wissen, wie man sie koppeln kann.“

Anlagen zur Eigenversorgung sind gerade dann gut zu realisieren, wenn Unternehmen auf einen zuverlässigen Partner zurückgreifen können, der den gesamten Prozess begleiten kann. VSB greift hier auf über 25 Jahre Erfahrung in der Planung und im Bau von PV-Anlagen in Europa zurück: Von der Berechnung von Energiebedarf und Energieverbrauch über die Standortplanung und die Projektierungsphase bis hin zu Bau, Inbetriebnahme und Service.

Dabei entstehen individuelle Lösungen, die sich an den Bedürfnissen der Kunden orientieren. So können Kombinationslösungen mit Windenergie umgesetzt werden, um verfügbare Energie so effizient wie möglich zu nutzen. Auch Energiespeicher oder Ladeinfrastruktur für E-Mobilität lassen sich in Selbstversorgungslösungen integrieren.

Wie solche Projekte konkret aussehen können, zeigt VSB auf der Intersolar München vom 14. bis 16. Juni 2023. Am Stand A4.171 können sich Interessierte praktische Beispiele vorstellen lassen und mehr über Möglichkeiten zur Eigenversorgung erfahren.


Die VSB Gruppe

VSB, mit Hauptsitz in Dresden, zählt zu den führenden vertikal integrierten Entwicklern im Bereich der Erneuerbaren Energien in Europa. Das Kerngeschäft liegt in der Projektentwicklung von Onshore-Wind- und Photovoltaikparks, deren Betriebsführung sowie dem Betreiben eigener Parks als wachsender unabhängiger Stromerzeuger. VSB ist in neun europäischen Ländern vertreten und verfügt über eine Pipeline von mehr als 13 GW. Bisher wurden seit 1996 mehr als 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 1,3 GW installierter Leistung errichtet. VSB erbringt zudem Servicedienstleistungen von rund 2,2 GW. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind über 450 Mitarbeitende beschäftigt. Mehr Informationen: www.vsb.energy


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/vsb/ab0e0_230614_PM-Intersolar_C_VSB-2.jpg
BU: VSB auf der Intersolar: Mit PV und Wind zur unabhängigen Stromversorgung
© VSB Gruppe


München/Dresden, den 14. Juni 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die VSB Holding GmbH wird freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
VSB Gruppe
Sandy Richter
Pressereferentin
Tel: +49 (0)351 21183 653
E-Mail: sandy.richter@vsb.energy


VSB Holding GmbH
Schweizer Straße 3 a
01069 Dresden
Germany

Internet: https://www.vsb.energy



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der VSB Holding GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »VSB Holding GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von VSB Holding GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von VSB Holding GmbH

  1. Von VSB und der TU Dresden veröffentlichte Studie kritisiert Bundesnetzagentur-Pläne zur Wälzung der Netzausbaukosten: VSB schlägt einheitliche Netzentgelte vor
  2. VSB Gruppe und Commerzbank AG verlängern Konsortialkreditvertrag
  3. VSB Gruppe beruft Dirk Retzlaff als Chief Operating Officer
  4. „Akzeptanz setzt voraus, dass man Transparenz schafft!“ – Statistikexperte Jürgen Quentin zu Gast bei VSB
  5. VSB Gruppe, LBBW und DZ BANK unterzeichnen Projektfinanzierung über 211 Millionen Euro

Über VSB Holding GmbH

Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar. Diesem Leitbild folgt die VSB Gruppe seit 1996. Mit Erfolg, denn vom Hauptsitz Dresden aus hat sich das Planungsbüro zu einem internationalen Anbieter für Windenergie- und Photovoltaiklösungen entwickelt. VSB schafft Werte entlang des gesamten Projektlebenslaufs von der Flächensicherung über die Genehmigungsplanung und Realisierung bis zum Betrieb. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden und Investoren umfangreiche Spezialdienstleistungen an und treten als Generalunternehmer auf. Unser Anspruch dabei: Qualität, optimales Projektmanagement, hochwertige Komponenten und exzellente Partner.

VSB errichtet umweltverträgliche Projekte mit deren Hilfe jährlich mehrere Tausend Tonnen CO2 eingespart werden können. Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Stadträte und Bürgermeister bei der Entwicklung und Umsetzung von Energie- und Klimakonzepten. Unser gemeinsames Ziel: Energie bewusst und effizient nutzen und die Energieversorgung sicher und kostengünstig gestalten. Auf diesem Weg binden wir Bürgerinnen und Bürger frühzeitig und umfassend ein, schaffen Akzeptanz und erarbeiten individuelle Beteiligungsmöglichkeiten.


Für unsere Vision von einer Energieerzeugung die zu 100 Prozent erneuerbar ist, engagieren sich insgesamt über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, Europa und der Welt. So konnten wir bis heute bereits über 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen ans Netz bringen. Viele weitere Projekte zusammen mit Kooperationspartnern, Gemeinden, Bürgern und Investoren sind in der Entwicklung.

Weitere Informationen zu VSB Holding GmbH