Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

Pressemitteilung VSB Holding GmbH

VSB veräußert Windenergieanlage an die Bürgerenergiegenossenschaft Dörentrup-Wendlinghausen

Ein Gemeinschaftsprojekt mit Vorbildcharakter: VSB und die Bürgerenergiegenossenschaft Dörentrup-Wendlinghausen sorgen für mehr grünen Strom im Kreis Lippe<br />
© Paul Seeber/VSB Gruppe
Ein Gemeinschaftsprojekt mit Vorbildcharakter: VSB und die Bürgerenergiegenossenschaft Dörentrup-Wendlinghausen sorgen für mehr grünen Strom im Kreis Lippe
© Paul Seeber/VSB Gruppe
Dörentrup-Wendlinghausen/Dresden (iwr-pressedienst) - Die saubere Energiewende hat Einzug in Wendlinghausen gehalten: Die gemeinsam vom Projektentwickler VSB Neue Energien Deutschland GmbH und der Bürgerenergiegenossenschaft (BEG) Dörentrup-Wendlinghausen eG geplante und gebaute Windenergieanlage wurde zum 31. März 2023 an die BEG verkauft.

Seit Ende Juli 2022 in Betrieb, hat die Windenergieanlage auf der Gemarkung Wendlinghausen eine installierte Leistung von 3,6 Megawatt. Rein rechnerisch genügt das, um grünen Strom für rund 3.600 Haushalte zu produzieren. Gleichzeitig werden jährlich bis zu 6.000 Tonnen schädliches CO2 eingespart.

Bedeutend für dieses Projekt war, dass die Bürgerinnen und Bürger im Großraum Dörentrup und im Kreis Lippe die Möglichkeit zur finanziellen Beteiligung an der Anlage hatten. Dieses Angebot wurde vor Ort sehr gut angenommen: Das notwendige Kapital wurde erfolgreich eingeworben, sodass die BEG – wie von Anfang an beabsichtigt – nun alleinige Eigentümerin der Windenergieanlage ist.

Manfred Meyer-Gattermann, Vorstand der BEG, äußert sich sehr zufrieden zum Projekt. „Wir haben es selbst in der Hand, unsere Energieversorgung klimafreundlich und in Eigenregie zu organisieren. VSB erwies sich bei der Planung, Finanzierung und dem Bau des Windrades als erfahrener, transparenter und fairer Partner.“

Thomas Winkler, Geschäftsführer der VSB Neue Energien Deutschland GmbH, ergänzt: „Es war uns eine Herzensangelegenheit, die BEG bei ihrem engagierten Vorhaben zu unterstützen. Gemeinsam ist es uns gelungen, eine attraktive Wertschöpfungskette direkt vor Ort zu generieren, Werte für die nächste Generation zu schaffen und eine gut angenommene Beteiligungsform ins Leben zu rufen.“


Über die VSB Gruppe

VSB, mit Hauptsitz in Dresden, zählt zu den führenden vertikal integrierten Entwicklern im Bereich der Erneuerbaren Energien in Europa. Das Kerngeschäft liegt in der Projektentwicklung von Onshore-Wind- und Photovoltaikparks, deren Betriebsführung sowie dem Betreiben eigener Parks als wachsender unabhängiger Stromerzeuger. VSB ist in neun europäischen Ländern vertreten und verfügt über eine Pipeline von mehr als 13 GW. Bisher wurden seit 1996 mehr als 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 1,3 GW installierter Leistung errichtet. VSB erbringt zudem Servicedienstleistungen von rund 2,2 GW. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind über 450 Mitarbeitende beschäftigt.

Erfahren Sie dazu mehr unter: www.buergerstrom-wendlinghausen.de sowie www.vsb.energy


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/vsb/7de7a_WEA_BEG_Drentrup_verkauft.jpg
BU: Ein Gemeinschaftsprojekt mit Vorbildcharakter: VSB und die Bürgerenergiegenossenschaft Dörentrup-Wendlinghausen sorgen für mehr grünen Strom im Kreis Lippe
© Paul Seeber/VSB Gruppe


Dörentrup-Wendlinghausen/Dresden, den 17. Juli 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die VSB Holding GmbH wird freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
VSB Gruppe
Sandy Richter
Pressereferentin
Tel: +49 (0)351 21183 653
E-Mail: sandy.richter@vsb.energy


VSB Holding GmbH
Schweizer Straße 3 a
01069 Dresden
Germany

Internet: https://www.vsb.energy



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der VSB Holding GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »VSB Holding GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von VSB Holding GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von VSB Holding GmbH

  1. VSB in Deutschland: Start ins Jahr 2024 mit drei Windpark-Genehmigungen
  2. VSB Gruppe beruft Dirk Retzlaff als Chief Operating Officer
  3. VSB Gruppe, LBBW und DZ BANK unterzeichnen Projektfinanzierung über 211 Millionen Euro
  4. VSB auf der Intersolar: Mit PV und Wind zur unabhängigen Stromversorgung
  5. VSB Polen gibt den Baubeginn des Windparkprojekts Racibórz bekannt

Über VSB Holding GmbH

Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar. Diesem Leitbild folgt die VSB Gruppe seit 1996. Mit Erfolg, denn vom Hauptsitz Dresden aus hat sich das Planungsbüro zu einem internationalen Anbieter für Windenergie- und Photovoltaiklösungen entwickelt. VSB schafft Werte entlang des gesamten Projektlebenslaufs von der Flächensicherung über die Genehmigungsplanung und Realisierung bis zum Betrieb. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden und Investoren umfangreiche Spezialdienstleistungen an und treten als Generalunternehmer auf. Unser Anspruch dabei: Qualität, optimales Projektmanagement, hochwertige Komponenten und exzellente Partner.

VSB errichtet umweltverträgliche Projekte mit deren Hilfe jährlich mehrere Tausend Tonnen CO2 eingespart werden können. Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Stadträte und Bürgermeister bei der Entwicklung und Umsetzung von Energie- und Klimakonzepten. Unser gemeinsames Ziel: Energie bewusst und effizient nutzen und die Energieversorgung sicher und kostengünstig gestalten. Auf diesem Weg binden wir Bürgerinnen und Bürger frühzeitig und umfassend ein, schaffen Akzeptanz und erarbeiten individuelle Beteiligungsmöglichkeiten.


Für unsere Vision von einer Energieerzeugung die zu 100 Prozent erneuerbar ist, engagieren sich insgesamt über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, Europa und der Welt. So konnten wir bis heute bereits über 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen ans Netz bringen. Viele weitere Projekte zusammen mit Kooperationspartnern, Gemeinden, Bürgern und Investoren sind in der Entwicklung.

Weitere Informationen zu VSB Holding GmbH