Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Agenda: Petersberger Klimadialog 2018 - sozialer Klimaschutz

© Fotolia© Fotolia

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) und der designierte Präsident der nächsten Weltklimakonferenz in Kattowitz, der polnische Staatssekretär Michal Kurtyka, haben für den 18. und 19. Juni 2018 rund 35 Ministerinnen und Minister aus allen Teilen der Welt zum Petersberger Klimadialog nach Berlin eingeladen.

Unter dem Motto „Changing together for a just transition“ legt das Treffen erstmals einen ausdrücklichen Schwerpunkt auf soziale Aspekte des Klimaschutzes. Am Dienstag werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki zu den Delegierten sprechen.

Auf der Agenda stehen zudem der gerechte Umbau der fossilen in eine nachhaltige Wirtschaft, die Vorbereitung der 24. Weltklimakonferenz im Dezember 2018 in Kattowitz und die Klimafinanzierung der Entwicklungsländer durch die Industrieländer.

© IWR, 2018

15.06.2018