Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Auftrag: Voith unterzeichnet Vertrag für chinesisches Pumpspeicherkraftwerk

Provinz Henan, China. Im Dezember 2017 haben Henan Tianchi Pumped Storage Co. Ltd. (Tianchi PSP) und der Technologiekonzern Voith einen Vertrag über die Ausrüstung des Pumpspeicherkraftwerks Henan Tianchi unterzeichnet.

Voith wird insgesamt vier reversible Francis-Pumpturbinen mit einer Leistung von je 300 Megawatt sowie Generatoren und Hilfseinrichtungen nach China liefern. Insgesamt wird das Kraftwerk über eine installierte Gesamtleistung von 1.200 Megawatt verfügen. Die Nennförderhöhe der Anlage beträgt 510 Meter, die Nenndrehzahl der Einheiten liegt bei 500 Umdrehungen pro Minute.

Nach dem Vertragsplan soll die vereinbarte Ausrüstung bis Dezember 2020 fertiggestellt sein. Die erste Einheit wird demnach Ende September 2021 in Betrieb genommen. Die letzte Einheit wird im Juni 2022 ihren kommerziellen Betrieb aufnehmen.

© IWR, 2021

18.01.2018