Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Erfolgreiche Transaktion: Capcora berät Innogy bei Verkauf von Windenergie Beteiligung

© Capcora GmbH© Capcora GmbH

Frankfurt - Der Finanzdienstleister Capcora aus Frankfurt hatte im Mai 2019 die Steuerung des Verkaufsprozesses einer Onshore-Windpark Beteiligung von Innogy übernommen und konnte den Verkauf planmäßig im Dezember 2019 abschließen.

Bei der Beteiligung handelt es sich um einen Minderheitsanteil an einem Windenergieprojekt mit zwei Windenergieanlagen und einer Leistung von 6,6 Megawatt (MW) an einem Standort in Nordrhein-Westfalen. Die Anlagen wurden im März 2018 in Betrieb genommen. Innogy hat das Projekt vollständig entwickelt, errichtet und im Anschluss gemeinsam mit einem lokalen Stadtwerk betrieben. Der Käufer des Innogy-Anteils (49 Prozent) wurde im Rahmen eines Bieterprozesses ermittelt. Die Wahl fiel auf ein regionales Versorgungsunternehmen, so Capcora.

© IWR, 2020

09.01.2020