Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Neues Siegel: Sonnen startet Initiative für kobaltfreie Batterien in Heimspeichern

© Fotlolia© Fotlolia

Wildpoldsried - Der Energiepeicher-Spezialist Sonnen GmbH startet eine herstellerübergreifende Initiative, um die Verwendung von kobaltfreien Lithium-Ionen-Batterien in Heimspeichern zu forcieren. Ziel ist es, das Bewusstsein für nachhaltigere Materialien und langlebigere Batterien zu erhöhen. Im ersten Schritt führt die Sonnen GmbH dazu ein Logo ein, das Endkunden und Installateuren klar signalisiert, dass eine kobaltfreie Batterietechnologie zum Einsatz kommt.

Sonnen verwendet seit Gründung im Jahr 2010 ausschließlich Lithium-Eisenphosphat-Batterien in seinen Speichersystemen. Das herstellerneutrale Siegel steht allen interessierten Unternehmen zur freien Nutzung bereit, die ebenfalls kobaltfreie Lithium-Ionen-Batterien einsetzen oder einsetzen möchten.

Kobaltfreie Batterietechnologien sind mittlerweile auch Bestandteil von Förderprogrammen. Am 01. April 2019 hat die bayerische Landeshauptstadt München erstmals ein Speicherförderprogramm aufgelegt, das Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Batterien (NMC) explizit von einer Förderung ausschließt.

© IWR, 2019

04.04.2019