Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Schweden geht voran: Weltweit erster fossilfreier Stahl an Volvo ausgeliefert

© SSAB© SSAB

Stockholm, Schweden - Der schwedische Stahlerzeuger SSAB hat den ersten fossilfreien Stahl der Welt hergestellt und bereits an seinen Kunden geliefert. Die Testlieferung ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer vollständigen Wertschöpfungskette für fossilfreien Stahl und ein Meilenstein für die Zusammenarbeit beim Joint Venture Projekt Hybrit zwischen SSAB, LKAB und Vattenfall.

Im Juli 2021 hat SSAB Oxelösund erfolgreich den ersten Stahl auf Basis der Hybrid-Technik gewalzt, das bedeutet, dass zu 100 Prozent mit Wasserstoff anstelle von Kohle und Koks reduziert wurde. Der Stahl wird nun an den ersten Kunden, die Volvo Group, geliefert.

„Der erste fossilfreie Stahl der Welt ist nicht nur ein großer Durchbruch für SSAB, sondern er beweist auch, dass Veränderungen möglich sind und die Klimaauswirkungen der globalen Stahlindustrie deutlich reduziert werden können. Wir hoffen, dass dies andere dazu inspirieren wird, das Tempo der Transformation zu beschleunigen“, sagt Martin Lindqvist, Präsident und CEO von SSAB.

© IWR, 2021

19.08.2021