Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Urbane Mobilität: Nel ASA erhält Auftrag für mehrere Wasserstofftankstellen Module aus Frankreich

© Adobe Stock / Fotolia© Adobe Stock / Fotolia

Oslo, Norwegen - Nel Hydrogen Fueling, eine Tochtergesellschaft des norwegischen Wasserstoffunternehmens Nel ASA, hat von dem französischen Wasserstoff Joint Venture Hysetco einen Auftrag über mehrere Wasserstofftankstellen-Module vom Typ H2StationTM erhalten.

Die Anlagen sollen für die Betankung von leichten Brennstoffzellen-Fahrzeugen in Paris eingesetzt werden. Die Installation der H2StationTM-Module an der künftigen Hysetco-Station in Le Bourget soll teilweise mit Unterstützung der öffentlich-privaten Partnerschaft FCH JU (Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking) finanziert werden. Es ist geplant, die Anlagen noch im Jahr 2022 in Betrieb zu nehmen. Über den Auftragswert haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

"Wir freuen uns, dass wir von Hysetco als Lieferant für Wasserstofftankstellen ausgewählt wurden und freuen uns darauf, Hysetco bei der Entwicklung der Wasserstoffmobilitätsinfrastruktur in Frankreich zu unterstützen", so Martin Pfandl, Sales and Business Development Director EMEA bei Nel Hydrogen Fueling.

An dem Wasserstoff Joint Venture Hysetco sind STEP (Société du Taxi Electrique Parisien), Air Liquide, Toyota und Kouros beteiligt. Im Mai 2021 ist zudem der französische Energiekonzern Total mit der Übernahme eines 20 Prozent-Anteils in das Joint Venture eingestiegen. Hysetco widmet sich der Wasserstoffmobilität in Städten.

Unter dem Label Hype wurde im Rahmen der UN-Klimakonferenz COP 21 im Jahr 2015 ein Wasserstoffprojekt initiiert, das in großem Maßstab die Machbarkeit des Einsatzes emissionsfreier Wasserstofffahrzeuge in der Region Ile-de-France (Ballungsraum Paris) für die urbane Mobilität demonstrieren soll. Im Januar 2021 hatte Hysetco das Taxiunternehmen Slota mit 600 Taxis übernommen, die nach und nach durch Toyota Fahrzeuge vom Typ Mirai mit Brennstoffzellentechnologie ersetzt werden sollen.

© IWR, 2022

22.03.2022