Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Transaktion: Vestas verkauft Umrichter- und Steuerungsgeschäft an KK Wind Solutions

© Vestas© Vestas

Aarhus, Dänemark - Der Windturbinen-Hersteller Vestas hat eine Vereinbarung über den Verkauf seines Umrichter- und Steuerungsgeschäfts an KK Wind Solutions (KK) unterzeichnet. Im Zuge der Transaktion sollen die drei Umrichter- und Control Panel-Fabriken von Vestas in Dänemark, Indien und China inkl. Mitarbeitern an KK Wind Solutions übertragen werden.

Die Vereinbarung sieht vor, dass KK Wind Solutions Vestas künftig exklusiv mit Umrichtern und Schaltschränken aus den drei Fabriken beliefert. Darüber hinaus beinhaltet die Vereinbarung zwischen Vestas und KK Wind Solutions die gemeinsame Entwicklung von Umrichtern mit einem Ingenieurteam bei Vestas, das sich voll und ganz auf die Partnerschaft fokussiert. Die Vereinbarung baut auf der jahrelangen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen auf.

Der Verkauf des Umrichter- und Steuerungsgeschäftes folge der Vestas-Philosophie, sich auf die Bereiche zu konzentrieren, in denen Vestas am effizientesten ist, und Teile des Geschäfts an andere Branchenführer zu übertragen, die mehr Wert schaffen und langfristig zusätzliche Arbeitsplätze sichern können, so Vestas.

"In unserer gesamten globalen Lieferkette arbeiten wir zunehmend mit Partnern zusammen, um effizient zu skalieren und auf den von uns geschaffenen Grundlagen aufzubauen. Ich freue mich daher sehr über die Vereinbarung mit unserem Partner KK Wind Solutions, die zum Wachstum und zur Reifung der Windenergie-Lieferkette beitragen kann", so Tommy Rahbek Nielsen, Executive Vice President und COO bei Vestas.

Der Abschluss der Transaktion wird vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Aufsichtsbehörden und der Abtrennung des Geschäftsbereichs Konverter & Controls für das erste Quartal 2023 erwartet.

© IWR, 2022

15.08.2022