Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Vattenfall will Kohlekraftwerk Hamburg-Moorburg wieder verkaufen

Münster – Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat angekündigt, aus der Braunkohle-Verstromung in Deutschland auszusteigen. Nun steht auch das Steinkohle-Kraftwerk Hamburg-Moorburg zur Disposition. Das Kraftwerk ist kaum älter als ein Jahr.

Vattenfall hat vor, das Kohlekraftwerk Moorburg in den nächsten fünf Jahren zu verkaufen. Das berichtet der Nachrichtendienst Reuters mit Bezug auf Vattenfall CEO Magnus Hall.

Vattenfall will Moorburg in den nächsten fünf Jahren verkaufen

Das hochmoderne Steinkohle-Kraftwerk Moorburg ging erst Mitte 2015 in Betrieb und könnte schon bald wieder verkauft werden. Man brauche Moorburg nicht zu besitzen und könne sich auf lange Sicht bessere Besitzer vorstellen, so Hall gegenüber Reuters. Moorburg verfügt über eine Leistung von 1.548 Megawatt (MW) und ist eines der effizientesten Kohlekraftwerke der Welt. Der Nettowirkungsgrad beläuft sich auf 46,5 Prozent.

Unwirtschaftlich: Vattenfall stößt Braunkohle ab

Vattenfall hatte im April 2016 einen Vertrag mit dem Tschechischen Energieversorger EPH und seinem Finanzpartner PPF Investment über den Verkauf seiner Braunkohlekraftwerke in Deutschland geschlossen. Der schwedische Staatskonzern will sich verstärkt auf erneuerbare Energien fokussieren.

„Dieses Divestment unserer Braunkohle-Assets ist eine gute Strategie sowie finanziell geboten angesichts der derzeitigen und erwarteten Markbedingungen. Wir beschleunigen nun unseren Wandel hin zu einer nachhaltigeren Produktion“, so Hall im April.

© IWR, 2016

Weitere Informationen rund um Vattenall und den Energiemarkt

Vattenfall findet Käufer für Braunkohle-Geschäft
Zum Energie-Spezialisten GE Renewable Energy auf energiefirmen.de
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen sucht Gruppenleiter Projektentwicklung (m/w/d)
RWE, E.ON und Vattenfall haben Stromerzeugung für 2017 und 2018 schon verkauft

22.09.2016

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen