Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Strategische Kooperation: Steag und Trianel bauen gemeinsam Solarparks

© Steag© Steag

Essen - Tochterunternehmen der Steag GmbH und der Stadtwerke-Kooperation Trianel wollen in Zukunft gemeinsam Solaranlagen errichten. Dazu sind die Steag Solar Energy Solutions GmbH (SENS) und die Trianel Energieprojekte GmbH & Co. KG (TEP) eine Zusammenarbeit für den partnerschaftlichen Bau von PV-Freiflächenanlagen eingegangen.

Noch in diesem Jahr werden zwei Solarparks in Brandenburg (9 MW) und Rheinland-Pfalz (7,9 MW) entstehen. Die Anlagen haben eine Gesamtkapazität von rund 17 Megawatt (MWp). Beide Solarparks sollen bereits bis Ende 2020 im Rahmen eines sogenannten EPC-Projekts schlüsselfertig übergeben werden. Die Steag-Tochter übernimmt dabei die gesamte Planung, Errichtung und Baubegleitung sowie die Errichtung der dazugehörigen Netzanbindungen.



© IWR, 2020

01.10.2020