Energiefirmen.de

Branchenportal der Energiewirtschaft

PlanET 4 1280 256

Politik-News zur Energiewirtschaft





Bund-Länder-Ausschuss: Bericht zum Stand des EE-Ausbaus - VDMA fordert konkrete Maßnahmen

Berlin - Der Bund-Länder-Kooperationsausschuss hat zum ersten Mal den im Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) gesetzlich festgelegten „Bericht zum Stand des Ausbaus der erneuerbaren Energien sowie zu Flächen, Planungen und Genehmigungen für die Wi... weiter...


Strompreise: EEG-Umlage sinkt 2022 drastisch um 43 Prozent auf 3,7 Cent

Berlin – Die Verbraucher in Deutschland können kurzfristig auf niedrigere Strompreise hoffen, denn die EEG-Umlage sinkt 2022 drastisch. Die längerfristigen Folgen sind dagegen noch nicht absehbar. weiter...


ZDF-Politbarometer: Sonntagsfrage zur Bundestagswahl – CDU/CSU rutschen weiter ab

Münster - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF vom 15.10.2021 (Umfrage: 12.10. –14.10.2021) die SPD auf 28 Prozent (Bundestagswahl 26.09.2021: 25,7) v... weiter...


Vergütung steigt: Bioenergie-Ausschreibung massiv unterzeichnet

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der Biomasse-Ausschreibung zum Gebotstermin 01. September 2021 bekannt gegeben. Die Ausschreibung war massiv unterzeichnet. Insgesamt wurden Biomasse-Anlagen mit einer Leistung von 275 MW ausge... weiter...


Deutsche Unternehmens-Allianz fordert Umsetzungsoffensive für Klimaneutralität

Berlin - Zum Beginn der vertieften Sondierungsverhandlungen zwischen SPD, FDP und Grünen hat eine breite Allianz deutscher Unternehmen aus allen Schlüsselsektoren der Wirtschaft eine ambitionierte sektorübergreifende Klimapolitik gefordert. Diese müsse den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens gerecht werden, so die Unternehmen. weiter...


CO2-Bepreisung: Energiebörse EEX startet nationalen Emissionshandel erfolgreich

Leipzig - Im Rahmen des nationalen Emissionshandelsystems (nEHS) hat die European Energy Exchange AG (EEX) erfolgreich den Verkauf von nationalen Emissionszertifikaten (nEHS-Zertifikate) gestartet. Zum Verkaufsstart wurden über die Leipziger Ene... weiter...


H2-Markthochlauf: BMWi und BMBF starten internationale Förderung

Berlin - Zur finanziellen Unterstützung internationaler Wasserstoffprojekte haben Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und Bundesforschungsministerium (BMBF) eine neue Förderrichtlinie vorgelegt. Sie soll einen wichtigen Baustein darstellen, damit d... weiter...


H2-Leitprojekte des Bundes: Fraunhofer IWU erforscht Wasserstoff-Erzeugung auf dem Meer

Berlin - Ein zentrales Ziel der Nationalen Wasserstoffstrategie ist ein schneller Markthochlauf der grünen Wasserstoffwirtschaft. Das Bundesforschungsministerium hat Anfang 2021 drei große Leitprojekte mit einem Volumen von über 740 Mio. Euro vorgestellt. Beim Projekt „H2Mare“ ist jetzt der Startschuss für die Erforschung der H2-Erzeugung auf dem Meer gefallen. weiter...


Energie- und Wirtschaftsverbände fordern Tempo und Mut bei Regierungsbildung

Berlin - Nach dem Sieg der SPD bei der Bundestagwahl 2021 erscheint eine Ampel-Koalition mit FDP und Grünen derzeit als wahrscheinlichste Regierungs-Variante. Mit Blick auf die zähen Koalitionsverhandlungen 2017 mahnen Energie- und Wirtschaftsverbände angesichts der großen Herausforderungen eine rasche Regierungsbildung und Aufnahme der Regierungsgeschäfte an. weiter...


Netzausbau: EnBW hält Netzrendite von mehr als 6 Prozent für erforderlich

Karlsruhe - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) wird in Kürze die künftige Kapitalverzinsung für Strom- und Gasnetze festlegen. EnBW-Vorstand Dirk Güsewell hat im Vorfeld noch einmal eindringlich daran appelliert, die bisher diskutierten Werte zu ... weiter...


Neue Verordnung: BMWi will Erzeugung von Wasserstoff direkt an Offshore-Windkraftanlagen ermöglichen

Berlin – Die Herstellung von grünem Wasserstoff mittels Offshore-Windenergie kann über eine Stromleitung an Land erfolgen, ist aber auch direkt an der Offshore Windkraftanlage auf See möglich. Eine teure Stromleitung ist dann nicht erforderlich. weiter...


Bundesregierung beschließt zusätzliche Milliarden für Gebäudesanierung

Berlin - Deutschland hat im vergangenen Jahr die Klimaschutzziele im Gebäudesektor verfehlt. Mit einer milliardenschweren Aufstockung der Förderung im Gebäudesektor hat die Bundesregierung nun nachgebessert. weiter...